You are here: aps → Medien und Öffentlichkeit → News → Die richtigen Mitarbeitenden finden - auf die Passung kommt es an
      Artikelaktionen

      18.11.2013

      Forum Wirtschaftspsychologie 2013

      Die richtigen Mitarbeitenden finden - auf die Passung kommt es an

      Motivierte und qualifizierte Mitarbeitende für das eigene Unternehmen zu gewinnen, stellt eine immer grössere Herausforderung für Schweizer Unternehmen dar. Das diesjährige Forum Wirtschaftspsychologie der Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW stellte deshalb das Thema Personalauswahl in den Mittelpunkt.

      Renommierte Personalpsychologen und Experten aus Schweizer Unternehmen diskutierten im Stadttheater Olten, wie Personalverantwortliche Mitarbeitende finden können, die ins eigene Unternehmen passen.

      Zentral für die Zufriedenheit und den Verbleib im Unternehmen, sei die Passung der Mitarbeitenden zur Organisation, erläuterte Prof. Dr. Benedikt Hell in seinem Eingangsreferat. Vier Punkte seien hier wichtig, die eigenen Aufgaben, die Frage, wie jemand mit seiner oder seinem Vorgesetzten zurechtkäme, die Werte und Kultur einer Organisation und die Kollegen und Kolleginnen, so der Dozent der Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW.

      Auf die Auswahlverfahren kommt es an
      Aber wie finden die Personalverantwortlichen Mitarbeitende, die gut ins Unternehmen passen? Wichtig sei, im Auswahlprozess auf wissenschaftliche erprobte und getestete Auswahlverfahren zu setzen, wie zum Beispiel Arbeitsproben, strukturierte Einstellungsinterviews oder Fähigkeitstests. Hier teste nicht nur das Unternehmen, ob der Mitarbeiter in die Organisation passe. Bei guten Auswahlverfahren könnten die Bewerberinnen und Bewerber sich hinterher ein ebenso gutes Bild darüber machen, ob das Unternehmen ihren Vorstellungen entspricht, erläuterte Hell.

      Podiumsdiskussion Forum Wirtschaftspsychologie 2013

      Zu Gast auf dem Podium waren (von links) Markus Lüdi, Direktor Personal des Berner Inselspitals, Nathalie Bourquenoud, Leiterin Arbeitswelt bei PostFinance, Dr. Oliver Strohm, Moderation, Prof. Dr. Martin Kleinmann, Uni Zürich, Prof. Dr. Benedikt Hell und Stephan Beyeler COO bei Mercuri Urval.

      Gut besucht: das Forum Wirtschaftspsychologie 2013

      Gut besucht: Das Forum Wirtschaftspsychologie fand bereits das vierte Mal statt.

      Das Forum Wirtschaftspsychologie wird jährlich von der Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW und der Alumni-Organisation der Hochschule veranstaltet.

      Das nächste Forum findet am 06. November 2014 statt und beschäftigt sich mit dem Thema flexible und mobile Arbeit.


        Suchportlet