Artikelaktionen

Zertifizierung Flughafen Lugano

Steigerung der Überprüfung der Röntgenbildinterpretationskompetenz bei Luftsicherheitsbeauftragten am Flughafen Lugano

 

Projektleitung

Dr. Stefan Michel | Mail
Prof. Dr. Adrian Schwaninger  l  Mail

Projektförderung Flughafen Lugano
Beteiligte Kooperationspartner CASRA
Projektdauer September 2010 – August 2012


Kurzzusammenfassung des Projekts

Dieses Projekt zielt darauf ab, die Röntgenbildinterpretationskompetenz von Luftsicherheitsbeauftragten am Flughafen Lugano zu steigern. Um dies zu erreichen wird ein individuell adaptiv computergestütztes Training (X-Ray Tutor) eingesetzt. Des Weiteren ist vom Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) vorgeschrieben, dass alle in der Schweiz tätigen Screener regelmässig zertifiziert werden. Dazu werden u.a. verschiedene Röntgenbildtests eingesetzt. Das Bestehen dieser Röntgenbildtests ist Voraussetzung, dass der Mitarbeitende am Röntgengerät arbeiten darf. An diesem Projekt nehmen ca. 10 Sicherheitsbeauftragte des Flughafens Lugano teil.

Ziele des Projekts

Ziel dieses Projektes ist die optimale Vorbereitung der Screener auf die Zertifizierungsprüfung durch Einsatz eines adaptiven Trainingssystems sowie gezielter Beratung unterstützt mit Vorbereitungstests.

Navigation
    Suchportlet