You are here: aps → Weiterbildung → Weiterbildungsaward
      Artikelaktionen

      Weiterbildungsaward

      Am Forum Wirtschaftspsychologie 2016 vergibt der Beirat Weiterbildung und das Zentrum für Weiterbildung der Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW zum dritten Mal einen Preis für die beste Masterarbeit der Studierenden eines Master of Advanced Studies.

      Christian Wilda

      2014 erhielt Dr. Christian Wilda den Weiterbildungsaward. Seine Arbeit untersuchte die Möglichkeiten von Public-Privat-Partnership - Modellen in der Landwirtschaft. Christian Wilda hat in seiner Arbeit einen spannenden Einzelfall beschrieben und diesen kritisch und differenziert ausgeleuchtet und nachvollziehbar dargestellt.

      Der Preis prämiert die beste Masterarbeit der Studierenden eines Master of Advanced Studies (MAS Angewandte Psychologie für die Arbeitswelt, MAS Business Psychology und MAS Corporate Development) der Hochschule für Angewandte Psychologie WB AwardFHNW – und zwar mit CHF 1'000.-.

      Die Jury besteht aus den Mitgliedern des Beirats Weiterbildung und der Leiterin des Zentrums für Weiterbildung.

      Die Bewertungskriterien fokussieren sich zum einen auf den Innovationsgehalt der Masterarbeit (z.B. Ansatz, Methode) und zum anderen auf die Praxisrelevanz (Mehrwert für das Unternehmen und/oder Gesellschaft, Umsetzbarkeit der Handlungsempfehlungen).

      Der Weiterbildungsaward wird am Forum Wirtschaftspsychologie verliehen. Das Forum findet am Mittwoch, 30. November 2016 im Stadttheater Olten statt.

        Suchportlet