Document Actions

Willkommen beim Institut Architektur

transparent.gif

Schlusskritiken Bchelor und Master | Di 07.06.2016 | Mi 08.06.2016

Schlusskritiken aller Bachelor Semester und Master Regelsemester.

Zeit: jew 09:00–17:00H
Ort: Institut Architektur FHNW, Muttenz

Die Veranstaltung ist öffentlich.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Schlusskritiken Master-Thesis | Di 21.06.2016 | Mi 22.06.2016

Genaue Zeit wird hier noch bekannt gegeben.

Ort: Institut Architektur FHNW, Masterstudiengang, Spitalstrasse 8, Basel

Die Veranstaltung ist öffentlich.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Vernissage Buchpublikation 'verDICHTen' | Mi 22.06.2016, 19:00H

verDICHTen analysiert ausgewählte Lowrise-Siedlungen hinsichtlich der Effizienz ihrer Ausnutzung, Belegungsdichte und Flächenverhältnisse. Im Vordergrund stehen hierbei das Verhältnis der Zahlenergebnisse in Bezug auf Grundrisstypologie, Wohnungsschlüssel, Siedlungsstruktur, Erschliessungslogik und die Qualität von privaten und öffentlichen Aussenräumen.

Martina Desax, Barbara Lenherr, Reto Pfenninger (Hrsg.) Erscheint im Triest-Verlag, Zürich.

Vernissage Mi 22.06.2016, 19:00H im Schweizerischen Architekturmuseum S AM, Basel.

Ausstellung Flachlagerhallen Altdorf | 15.04.2016 – 01.05.2016

Die Ausstellung zeigt architektonische Visionen für die Weiterentwicklung der Hallen, die Geschichte der vom Abbruch bedohten Bauten und den aktuellen Diskurs um die Flachlagerhallen im Eyschachen Altdorf.
Entstanden in Zusammenarbeit mit:
dem Architekturforum Uri, des Institut Architektur FHNW und der Accademia di architettura di Mendrisio.

Vernissage mit Podiumsdiskussion:
Freitag 15. April 2016, 18:00 Uhr

Mehr im PDF-Flyer

Vectorworks Stipendium 2015

Mit ihrem Projekt ARCHIPELAGO setzte sich Fatima Blötzer unter insgesamt 2'125 Bewerbungen aus 75 Ländern durch und gewinnt eines der 16 Vectorworks Stipendien für Architektur und Landschaft, welche jährlich international für besonders kreative Studierende vergeben werden.

Mehr: www.vectorworksblog.de

Jahrbuch 2015

Das Jahrbuch bietet eine Gesamtschau unserer Tätigkeit und setzt thematische Schwerpunkte – jedes Jahr neu.
Die Beiträge reflektieren das architektonische Schaffen und Denken und gewähren Einblicke in ein vielfältiges, spannendes und praxisorientiertes Architekturstudium.

Weitere Infos und online-Bestellung

Diplomfeier HABG | 24.09.2015
Diplomfeier HS15 Intro

Die Bilder zur Diplomfeier der HABG in der Offenen Kirche Elisabethen  Basel finden Sie

hier

 

Neuerscheinung | Publikation 'Schlussbericht MWB'

Projekt 'Hindernisfreies Wohnen: Mobilisierungspotential des Wohngebäudebestandes am Beispiel des Kantons Basel-Stadt'. Zusammenfassung und Resultate der Forschungsarbeiten.

Leseprobe

Neuerscheinung | Publikation 'SpielRäume'

'SpielRäume' diskutiert Möglichkeiten der Raumnutzung in Quartierkindergärten.
Die Publikation lotet die räumlichen Anforderungen an Kindergärten aus und regt dazu an, neue Spielräume für deren Gestaltung zu entdecken.

Weitere Infos und Bestellformular als PDF
Leseprobe

Neuerscheinung | Publikation 'ATLAS ePartizipation'

Diese Publikation aus dem laufenden Forschungsprojekt DSE-BREF präsentiert eine Bestandsaufnahme aktueller Partizipationsprojekte, welche mit eWerkzeugen operieren. Sie bietet als Handbuch hilfreiche Inputs für die Entwicklung von neuen Projekten und den Einsatz von eWerkzeugen für eine partizipative Stadtplanung.

Leseprobe

Forschungsprojekt 'Ageing Metro Basel AMB'

In Zusammenarbeit mit metrobasel wird der Wohnraumbestand der Region Basel und dessen Potentiale für die Zukunft im Hinblick auf das Wohnen im Alter untersucht. 

Zum Projekt

Neuerscheinung | 'SchulUmbau diskutieren'

Im Juni 2014 ist die Publikation 'SchulUmbau diskutieren' erschienen. Aus der Perspektive von Architektur, Pädagogik und Psychologie bietet sie Grundlagen für eine kooperative Verhandlung von Schulumbauten am runden Tisch.

Bestellformular als pdf
Leseprobe

Forschungsprojekt | DSE - Demokratische Stadtentwicklung

Die Gebert Rüf Stiftung hat einen Förderbeitrag für das interdisziplinäre Forschungsprojekt 'Neue Verfahren für die demokratische Stadtentwicklung' gesprochen. Es geht unter anderem darum, Entwicklungsarbeit im Bereich Verfahren und Technologie zu machen, aber auch ein Kompetenznetzwerk aufzubauen.

Zum Projekt

Master-Studierende PreisträgerInnen 3Land-Ideenwettbewerb

Im Rahmen einer Master-Vertiefungsarbeit beteiligten sich Studierende des Master-Studiengangs am Ideenwettbewerb 'Brückenschläge neue Rheininsel/3Land'.
Zwei Teams gewinnen je einen Preis.

Mehr ...

Buchpublikation | 'Architektur der Sehnsucht'

Studierende des Master-Studiengangs sind 'ins Feld' gegangen und haben im Rahmen ihrer theoretischen Vertiefungsarbeiten 20 herausragende Ferienhäuser aus dem 20. Jahrhundert in Plan, Bild und Text dokumentiert. Dieser einzigartige Fundus wird in verschiedenen Aufsätzen von namhaften Autorinnen und Autoren thematisch aufgearbeitet.
Hg.: Reto Gadola, ehem. Dozent für Konstruktion im Master-Studiengang

Mehr ...

Neuerscheinung | 'Bumthang - Haus, Siedlung, Landschaft'

Band I: Aufnahmen und Analysearbeiten zum Thema 'Haus - Siedlung - Landschaft' im Bumthangtal, Bhutan. Frühjahr 2013.
deutsch/englisch

Prof. Matthias Ackermann, Dozent für Architektur.
Andreas Nütten, Ursula Hürzeler

Weitere Infos und online-Bestellung

Neuerscheinung | 'Dekiling - Glücklich Wohnen im Bumthangtal'

Band II: Bebauungsvorschläge für ein Gebiet des Bumthangtals, Bhutan. Zusammenfassung der Projekte von Studierenden. Frühjahr 2013.
deutsch/englisch

Prof. Matthias Ackermann, Dozent für Architektur.
Andreas Nütten, Ursula Hürzeler

Weitere Infos und online-Bestellung

Jubiläum '40 Jahre Architektur studieren in Muttenz'
40iarch

Anlässlich des Jubiläums beschäftigten sich Studierende des Grundlagenfaches Sozialwissenschaften und ihre Dozentin Prof. Christina Schumacher mit der Entwicklung der Schule und insbesondere ihren Abgängern und Abgängerinnen. '40 Jahre und 40 Werdegänge – plötzlich diese Übersicht' und 'Weisst du noch? Damals im 5. Stock' sind zwei Artikel, die daraus entstanden und im Jahrbuch 2012 erschienen sind.

Artikel als PDF

Navigation
    Searchportlet