Artikelaktionen

    Master-Studiengang

    Die Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik (HABG) und die Hochschule Luzern (HSLU) haben unter dem Titel 'Technologie – Architektur – Kontext' ihre inhaltlichen Stärken zusammengeführt und einen gemeinsamen Master-Studiengang entwickelt. Die Einschreibung erfolgt wahlweise an einer der beiden Hochschulen.

    Das Master-Studium erstreckt sich einschliesslich Thesis über vier Semester. Nebst dem fächerübergreifenden Projektunterricht wird das begleitete Selbststudium zum zentralen Element. Mehrere komplexe Aufgaben laufen parallel zueinander und erfordern strukturiertes und zielgerichtetes Arbeiten. Auf Master-Stufe wird auch eine wissenschaftliche Arbeit (Vertiefungsarbeit) verlangt. Die Nähe zur anwendungsorientierten Forschung, beziehungsweise das Vermitteln zwischen Lehre und Forschung wird an beiden Hochschulen gepflegt.

    Die erfolgreich bestandene Master-Thesis berechtigt zum Tragen des Titels:
    Master of Arts
    FHNW in Architecture.

    Zur gemeinsamen Master-Webseite

     

     

     

     

    Navigation
    Informationen für:
    Suchportlet