Artikelaktionen

Forschungsprojekte des Instituts Vermessung und Geoinformation

Aktuelle Forschungsprojekte:

  • OpenWebGlobe
    Die OpenWebGlobe SDK ist ein quelloffenes Software Development Kit für die Darstellung eines virtuellen Globus im Web-Browser mittels HTML5 und WebGL.  Entwickelt wird die OpenWebGlobe SDK am Institut für Vermessung und Geoinformation der Fachhochschule Nordwestschweiz.
  • 3D Cultural Heritage / 3D-Modelle von Kulturdenkmälern
    Die digitale 3D-Rekonstruktion von Kulturdenkmälern ist eine längerfristige Projektinitiative des IVGI zum Aufbau eines interaktiven, digitalen 3D-Archivs von kulturhistorisch wertvollen Gebäuden und Objekten.

 Abgeschlossene Forschungsprojekte:

  • FFond AG Projekt: IEDDIP
    Ziel des Projektes war die Entwicklung und prototyphafte Umsetzung eines Software-Frameworks (basierend auf Internet of Things Technologien) sowie von Kommunikations-, Bearbeitungs- und Analysemodulen für die verteilte Bilderfassung und -verwendung in drahtlosen Sensornetzwerken.
  • KTI-Projekt SMM
    Das SmartMobileMapping-Projekt (SMM) soll es ermöglichen, vollautomatisch ein aktuelles, detailliertes, drei-dimensionales Abbild des Strassenraums zu erstellen und dieses über das Internet in die Büros von Anwenderinnen und Anwendern aus Strassenunterhalt, Verkehrstechnik und Planung zu bringen.
  • ProMeRe
    Das Ziel des KTI-Projektes ist die Entwicklung von Prozessen und Methoden zur raumbezogenen Analyse und Visualisierung von architekturgeschichtlicher, historischer und kulturgeschichtlicher Raumentwicklung.
  • CCEM-Retrofit Advanced Energy Efficient Renovation of Buildings
    Das Ziel des CCEM-Retrofit Projektteils 3D-Messtechnik ist, eine Branchenlösung
    zu erarbeiten, welche sicherstellt, dass geometrische Daten eines
    Sanierungsobjektes von der Planung bis zur Montage dreidimensional zur Verfügung
    stehen.
  • UAVision
    Das Projektziel von UAVision ist die Erforschung und Entwicklung von Software- und Hardwarelösungen zur umfassenden Unterstützung von Überwachungs- und Kartierungsmissionen mit Mini- und Mikro-UAV (Unmanned Aerial Vehicles). Die Software-Komponenten basieren dabei allesamt auf unserer virtuellen Globus Technologie i3D.
  • ViMo (Virtual Monitoring)
    In diesem KTI-Projekt entsteht ein Softwareframework, welches die Integration von verteilten Geosensordaten in interaktive kollaborationsfähige 3D-Geoinformationsdienste ermöglicht. Im Vordergrund steht dabei die Echtzeit-Integration von georeferenzierten Bild- und Videodaten von stationären oder mobilen Sensorplattformen.
  • Geo-Roaming
    Im Rahmen dieses KTI-Projektes soll ein Softwareframework zur Verwaltung,
    Aktualisierung und globalen Nutzung verteilter dynamischer
    3D-Geoinformationsdienste im (mobilen) Internet entwickelt werden.
  • eLML - eLesson Markup Language
    eLML ist ein Open Source XML-Framework, dass eine strukturierte und plattform-unabhängige Erstellung und Speicherung von eLearning-Inhalten ermöglicht.
  • CartouCHe
    Entwicklung eines interaktiven Lernangebots zur Thematik der Multimedia-Kartographie und der Anwendung derselben auf lokalen, webbasierten und mobilen Geräten.
  • GITTA
    Konzeption und Aufbau eines modernen, webbasierten Ausbildungsprogramms zum Thema geografische Informationswissenschaft.
  • DILAS (Digital Landscape Server)
    Entwicklung einer Servertechnologie zur webbasierenden Verwaltung und
    Visualisierung beliebig grosser 3D-Landschafts- und Stadtmodelle
    (abgeschlossenes KTI-Projekt).
  • YellowMap - Your business solution
    Desktop Anwendung als Einstiegslösung für KMU im Bereich Geomarketing.

 

Es fehlen Ihnen die Ressourcen oder das notwendige Spezialwissen, um innovative
Fragestellungen aus den Bereichen Vermessung oder Geodatenmanagement zu
bearbeiten.

Sie möchten an einem staatlichen Forschungsprogramm teilnehmen und suchen dazu
einen Hochschulpartner.
Wir stehen Ihnen als kompetenter Partner mit Forschungs- und Projekterfahrung
zur Verfügung.

Informationen für:
Suchportlet