You are here: hgk → ICT → Support-Themen → Server-Shares
      Artikelaktionen

      Server-Shares

      Zu Studienbeginn erhält jeder User ein persönliches Server-Share "Home" und den Zugang zu den Instituts-Shares, dem Server-Share "Data".
      Nodot
      Für den Zugriff auf die Instituts-Shares benötigen Sie die Software Winshortcutter und die dazugehörigen Share-Presets.


      Persönliches Server-Share "Home"
      Das persönliche Server-Share "Home" liegt auf den zentralen Fileservern der FHNW und kann wie folgt verbunden werden:
      Nodot
      Menüleiste > Gehe zu > Mit Server verbinden...

      HomeshareGeheZu.jpg

      Kopieren Sie ihren persönlichen Server-Pfad, den Sie zu Studienbeginn, resp. Arbeitsanfang, mit ihren FHNW-Login-Daten und ihrer Mailadresse erhalten haben in das Feld "Serveradresse".

      HomeshareMitServerVerbinden.jpg

      Auf ihrem persönlichen Rechner können Sie den Pfad durch Klicken auf den "+"-Button ihren Favoriten hinzufügen > "Bevorzugte Server"

      Anmelden mit:
      Benutzername: FHNW-Email-Adresse
      Passwort: persönliches FHNW Passwort


      Nodot
      Achtung: der Serverpfad für das "Home" lautet für jeden User anders! Sie können den Pfad nicht durch Anpassen ihres Namens von einem Dritten übernehmen!
      Nodot
      Haben Sie den Pfad verloren oder kennen die Adresse nicht mehr, müssen Sie sich an die ICT HGK wenden. Diese wird ihnen den Pfad erneut zustellen.
       


      Instituts-Shares: "Data"
      Die Instituts-Server-Shares liegen ebenfalls auf der zentralen Fileserver-Ablage der FHNW. Diese sind auf öffentlichen Rechnern auf dem Schreibtisch als "EDU-Share.lnk" oder "ADM-Share.lnk" abgelegt. Durch Klicken auf "EDU-Share.lnk" oder "ADM-Share.lnk" wird automatisch versucht, das "Landing-Share" zu verbinden.

      Anmelden mit:Nodot
      Benutzername: FHNW-Email-Adresse
      Passwort: persönliches FHNW Passwort

      Nodot
       
      Auf ihrem privaten Rechner können sie diese Angaben durch Markieren der Checkbox "Kennwort im Schlüsselbund sichern" speichern.
      Nodot
      Das "Landing-Share" wird gemountet und auf dem Schreibtisch angezeigt - Einstellungen im Finder entsprechend anpassen.
      Nodot
      In ihrem Fall wird jeweils nur der Inhalt der Shares angezeigt, auf denen sie die Berechtigung haben.
      Nodot
      Klicken sie auf Ihr(e) Instituts-Share(s) ,es wird gemountet und als Volumen auf dem  Schreibtisch angezeigt - Einstellungen im Finder entsprechend anpassen. Da diese Volumen auf die physikalische Grösse von ca. 600GB bis 1TB beschränkt sind, stehen in den Instituten z.T. mehr als nur ein Server-Share zur Verfügung: markiert mit "_1", "_2" usw.
       


      Von den Daten auf den Server-Shares wird jeweils nachts ein Backup erstellt.
      Für die Datensicherung von lokal gehaltenen Daten ist jeder Benutzende selbst verantwortlich.
      Wir weisen darauf hin, dass es bei Datenverlust von lokal gesicherten Daten auf öffentlichen Rechnern der FHNW keinen Rechtsanspruch gibt!
       
      Öffentliche Rechner sind allen zugänglich, Manipulationen an Daten können nicht ausgeschlossen werden. Die ICT HGK kann aus Gründen der Systemperformance, Updates oder anderen Gründen jederzeit diese Rechner in den Standard-Zustand des Institutes zurücksetzen.
       
      Informationen für:
      Suchportlet