Artikelaktionen

    Regine Halter

    Prof. Dr. Regine Halter ist Medienwissenschaftlerin, Dramaturgin und Dozentin für Medientheorie und leitet die SIGSIC.

    Regine Halter

    Regine Halter (Prof. Dr.) studierte Medienwissenschaft, Philosophie und Politikwissenschaft an der Albertus Magnus Universität Köln. Parallel zum Studium war sie als Regieassistentin am Schauspiel Köln engagiert und als Journalistin, als Redaktionsmitglied von „frauen und film“ (Berlin) sowie als TV- und Filmkritikerin für verschiedene Tageszeitungen und Magazine tätig.

    Nach dem Studium arbeitete sie von 1982 - 1986 als Dramaturgin am Schauspiel Frankfurt und als Dozentin an der Universität Frankfurt am Main. Von 1988 - 1996 war sie in Frankfurt Programmdirektorin und Leiterin der Bundesgeschäftsstelle des Deutschen Werkbunds, für den sie zahlreiche Ausstellungen und internationale Symposien zu Architektur, Planung, Design und zur Gestaltung im Informationszeitalter konzipierte und realisierte.

    Ab 1997 war sie an der HyperStudio AG und als Projektleiterin eines EU-Projekts in Sarajevo engagiert und ist seit 2000 am HyperWerk als Mitglied des Leitungsteams und als Dozentin für Medientheorie tätig. Seit 2008 arbeitet sie auch als Mitglied des Masterboards im Masterstudio Design der HGK FHNW und ist dort für den Ausbildungsbereich Conceptual Design verantwortlich. Regine Halter ist Autorin und Herausgeberin zahlreicher Publikationen und arbeitet zur Zeit an einem Forschungsprojekt zur interkulturellen Designausbildung.

     

    regina.halter@fhnw.ch

    Informationen für:
    Suchportlet