You are here: ihw → Freiraum, Wissen, Experiment
      Artikelaktionen

      Freiraum, Wissen, Experiment

       fragen

      Wie begreife und gestalte ich meine Idee? Und was mache ich daraus?

      Im einmaligen Freiraum von HyperWerk bewegt man sich in in der praktischen Projektarbeit und im interdisziplinären Team, vernetzt sich mit der Aussenwelt, recherchiert, entwickelt eigene Themen, beschafft sich Ressourcen und engagiert sich in Workshops. Den Wert der offenen Spekulation und der präzisen Frage begreift man in einer nicht nur begleitenden, sondern taktgebenden Theoriearbeit.

      HyperWerk ist ein Lernlabor. Es sieht sich selbst in permanentem Wandel und reagiert mit innovativen Versuchsanordnungen auf die Entwicklung zur postindustriellen Gesellschaft. Dabei werden ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Dimensionen bedacht. Studienziel ist der Aufbau einer vielseitigen Handlungskompetenz, die spezifische Interessen und individuelle Begabungen optimal zum Tragen bringt, was durch kreative Freiräume, Beweglichkeit, Initiative und Teamarbeit gefördert wird.

      Typische studentische und institutionelle Projekte:
      parzelle403
      Ping Kong 
      zur Bleibe
      Supatxenja - Road Safety Campaign Mosambik 
      Applied Robotics in Art and Design Education 
      Sedici Verlag 
      Skate to Kabul 

      Was ist Prozessgestaltung? Eine Einführung von Prof. Dr. Regine Halter "Über den Zusammenhang von Entwerfen, Produzieren, Gebrauchen" lesen Sie in unserem Onlinemagazine hypermagazine.ch

      Navigation
      Informationen für:
      Suchportlet