Artikelaktionen

    «Relax» - Deborah Dünki

    deborah2.jpg

    «Relax» dient zum Lesen, TV-Schauen oder zum Entspannen. «Relax» kann durch eine Drehbewegung von der Sitz- und Chaiselonguefunktion in eine Liegefunktion umgewandelt werden. Das Design von «Relax» ist so, dass keine Rückenbeschwerden beim Sitzen oder Liegen auftreten oder «Verrenkungen» von Gelenken nötig sind. Aufgrund der flexiblen Materialien-Planenstoff sowie PVC-Schnüren, wird jedes Gewicht sanft abgefedert. Der Körper sinkt in die weichen Polsterkissen aus Mikrofasern. Die Materialien sind pflegeleicht und können bei Bedarf feucht abgewischt werden. Der Benutzer kann auf der Chaiselongue zwar an die Rückenlehne anlehnen, jedoch ist sie absichtlich nicht so flexibel, damit sie oder er nicht hinein sinkt, sondern in Schieflage gerät. So erhebt sie oder er sich automatisch und wendet «Relax» um 180°, um eine bequemere Position einzunehmen. «Relax» ist dank seiner Aluminiumkonstruktion leicht und erfordert zum Umdrehen minimalen Kraftaufwand. Bei Besuch, werden mehrere Module kombiniert. Wenn sie nicht benutzt werden, können sie aufeinandergestapelt werden, um Platz zu sparen.

     

    Deborah Dünki

     

    Referent Praxis Lutz Gebhardt

    Referent Theorie Prof. Dr. Ralf Trachte

     

    Fotografie © Bernard-René Gardel

    Navigation
    Informationen für:
    Suchportlet