Artikelaktionen

    Nicole Lehner - Luzia Kälin



    nicole lehner - luzia kälin
     
    «Stay at my home» ist eine Serie von Objekten, die es dem Gastgeber ermöglicht, eine Schlafstelle für den Gast einzurichten. Das zentrale Element ist ein Möbel, welches dem Gast als Basis dient. Eine auf-gerollte Matratze, welche sich unter dem Möbel verstauen lässt, bietet ein komfortables Lager für die Nacht. Die Schublade des Möbels, in welcher die Decke verstaut wird, kann herausgenommen und als Nachttisch neben der Matratze platziert werden. Die so entstehende Öffnung des Möbels kann vom Gast als persönliche Ablage genutzt werden. Zur Serie gehört auch eine taschenlampenartige Leuchte, welche dem Gast die Orientierung im Dunkeln erleichtert. Zusätzlich vermittelt der Teppich dem Gast ein Gefühl des Willkommenseins. Durch seine pfeilartige Form kann der Teppich auch Richtungen im Wohnraum anzeigen. Die Leichtigkeit der Objekte erlaubt es dem Gast, seine Schlafstelle nach Wunsch im Raum zu positionieren. Die Objekte müssen nicht wie gewohnt auf dem Dachboden verstaut werden, sondern bilden ein Ensemble, welches auch im Wohnbereich bleiben kann. «Stay at my home» bietet dem Gast die Möglichkeit, sich im fremden Wohnraum einzurichten. Dies erleichtert auch dem Gastgeber das Empfangen von Gästen, der Gastfreundschaft steht somit nichts mehr im Wege.

    Nicole Lehner und Luzia Kälin

    Referent Praxis: Johannes Fuchs
    Referenten Theorie: Claude Lichtenstein, Mathias Remele

    Fotografie © Hans-Peter Wyss
     
    Informationen für:
    Suchportlet