You are here: iid → Projekte → «VOO» - Anne-Sophie Maugeon
      Artikelaktionen

      «VOO» - Anne-Sophie Maugeon


      as.maugeon





































      Das Sitzsystem interpretiert Teile der Wohnungseinrichtung neu und lässt sich endlos erweitern. Das einzelne Modul besteht aus einer Sitzschale mit zwei weichen Innenteilen, welche aus der Sitzschale leicht herausragen. Neben der uneingeschränkten Erweiterbarkeit, lässt «VOO» sich vielen Wünschen und Situationen anpassen. Die Innenkerne können als Gästehocker, Ablagefläche oder als Verbindung der Sitzschalen dienen. Aus mehreren Sitzschalen entsteht somit ein neuartiges Sofa. «VOO» wirkt im Vergleich zu den traditionellen massiven Wohnzimmermöbeln leicht, flexibel und vielseitig Nutzbar. Dem Benutzer wird eine schnelle und einfache Verwandlung des Interieurs und dessen Atmosphäre ermöglicht. Durch diese Einfachheit entsteht eine Interaktion zwischen dem Benutzer und seinem Sitzmöbel. Diese Art und Weise ermöglicht mehr Freiheit in der Einrichtung des Lebensraumes und regt den häufigeren Anordnungswechsel an.

      Anne-Sophie Maugeon

      Referent Praxis: Johannes Fuchs
      Referent Theorie: Claude Lichtenstein

      Fotografie © Bernard René Gardel
      Informationen für:
      Suchportlet