Artikelaktionen

    INSTITUT KUNST: NEWS


    Ausstellung Diplom Master Fine Arts
    Kunsthalle Basel

    Diplom_MA_2014

    Vom Mittwoch, 3. bis Sonntag, 7. September 2014 stellen 13 AbgängerInnen des Master of Arts in Fine Arts Institut Kunst HGK FHNW und ein Gast der HKB Bern in den Räumen der Kunsthalle aus. Mit: Martina Böttiger, Iris Ganz, Louise Guerra, Manuela Imperatori (HKB Bern), Adrian Kaeser, Jeannice Keller, Rosanna Monteleone, Ramon Schnyder, Angelika Schori, Andreas Thierstein, Evelina Velkaite, Nicole A. Wietlisbach, Maria Zimmermann, Claire Zumstein.

    Ausstellung: Mittwoch 3. bis Sonntag 7. September 2014
    Eröffnung: Sonntag, 31. August 2014, 11 Uhr

    Zeitgleich eröffnet in der Kunsthalle Basel die Ausstellung des Kunstkredit Basel-Stadt (Ausstellungsdauer 31. August bis 7. September 2014).

    Veranstaltungen:
    Mittwoch, 3. September 2014, 13 Uhr: Führung Fabian Schöneich, Assistenzkurator Kunsthalle Basel
    Donnerstag, 4. September 2014, 19–24 Uhr: Dinner mit Programm
    Sonntag, 7. September 2014, 17 Uhr: Finissage und Diplomübergabe

    Zur Arbeit von Evelina Velkaite finden Einführungen in die Zen-Meditation statt. Informationen unter: www.evelina-velkaite.com

    Ort: Kunsthalle Basel, Steinenberg 7, 4051 Basel. www.kunsthallebasel.ch
    Öffnungszeiten: Mi/Fr 11–18 Uhr, Do 11–20.30 Uhr, Sa/So 11–17 Uhr


    «on site off space» im Kunst Raum Riehen

    OnSite OffSpace_Kunstraum Riehen

    Studierende und Absolventen des Institut Kunst werden den Kunst Raum Riehen für 3 Wochen als Produktionsort nutzen, werden on site arbeiten, sich jedoch nicht von einer Vernissage zur Vollendung der Werke bedrängen lassen, sondern die Ausstellungszeit als Arbeitszeit begreifen. Mit Daniela Brugger, Vera Bruggmann, Marc Hörler, Lena Kiss, Hanes Sturzenegger/Manuel Schneider, Yanik Soland, Tanja Weidmann, Claire Zumstein. Satellit: Jérémie Sarbach. Kuratiert von Nicolas Kerksieck und Philipp Gasser.

    Ausstellung: 30. August bis 14. September 2014
    Startpunkt der Ausstellung: Freitag, 29. August, 19 Uhr. Begrüssung: Christine Kaufmann, Gemeinderätin. Einführung: Nicolas Kerksieck, Kurator

    Veranstaltungen:
    Zwischenstand: Freitag, 5. September von 17–21 Uhr
    Ortsbegehung und Introspektion mit Ines Goldbach, Direktorin Kunsthaus Baselland: Mi, 10. September, 17–19 Uhr
    Schlusspunkt der Ausstellung: Samstag, 13. September, 18–21 Uhr

    Ort: Kunst Raum Riehen, Baselstrasse 71, 4125 Riehen. www.kunstraumriehen.ch
    Öffnungszeiten: Di–So 11–19 Uhr

    Live Blog zur Ausstellung: onsiteoffspaceriehen.blogspot.ch
    Mehr Informationen zum Projekt hier.

     

    INSTITUT KUNST: AKTUELLE AUSSTELLUNGEN

    Veranstaltungen und Ausstellungen von Studierenden, ehemaligen Studierenden, Dozierenden und Mitarbeitenden aus dem Institut Kunst.


    «Angelika» Renée Levi in der Galerie Bernard Jordan in Zürich

    Nach der Sommerpause eröffnet die Galerie Bernard Jordan mit einer Ausstellung der in Basel lebenden Künstlerin Renée Levi. Eine Auseinandersetzung mit Farbe und auch die Überarbeitung von Bildern hin zu Objekten stehen im Vordergrund ihrer Präsentation.

    Ausstellung: 27. August bis 11. Oktober 2014
    Eröffnung: Mittwoch, 27. August, 17 Uhr
    Ort: GALERIE BERNARD JORDAN, Zwinglistrasse 33, 8004 Zürich. www.galeriebernardjordan.com

     ReneeLevi_GalerieZuerich.jpg


    «Exhibition: Viktor Korol / Tom Senn 280714» im Foyer in Zürich

    Vom 28. August bis zum 13. September zeigt Le Foyer in Zürich Viktor Korol und Tom Senn. Von der Malerei her kommend, gehen Viktor Korol und Tom Senn in ihrer künstlerischen Praxis von malerischen Prozessen aus.

    Ausstellung: 28. August bis 13. September 2014
    Eröffnung: Mittwoch, 27. August, 18 Uhr
    Ort: Le Foyer Réunion, Müllerstrasse 57, 8004 Zürich. lefoyer-lefoyer.blogspot.com/

     TomSenn_ViktorKorol_LeFoyer.jpg


    «Herrliche Zeiten» in Zug

    Vom 16. August bis 11. Oktober zeigt Zug den städtischen Kunstparcours «Herrliche Zeiten», im Rahmen dessen die Aussenräume mit Installationen und Performances bespielt werden. Mit: Baltensperger + Siepert, Johanna Bossart, Martin Chramosta, CKÖ, Florian Graf, Samuel Haettenschweiler, huber.huber, Max Huwyler, Nicolas Kerksieck/Philip Loskant, Tian Lutz, NussGerber/OchsPeter, Quido Sen + Andreas Schenk, Veronika Spierenburg, Vreni Spieser.

    Ausstellung: 16. August bis 11. Oktober 2014
    Eröffnung: Samstag, 16. August, 17 Uhr
    Ort: Siehbachsaal, Siehbachstrasse 33, 6300 Zug (Eröffnung). Ausstellung Stadtraum Zug. www.herrlichezeiten.ch

    Kerksieck/Loskant_Zug

    Nicolas Kerksieck/Philip Loskant, «Sichtschutzwände Uferpromenade Zugersee», 2014


    Kunstkredit Jahresausstellung 2014

    Die jährliche Ausstellung des Kunstkredit Basel-Stadt findet 2014 erstmals in der Kunsthalle Basel statt – und dies in neuer Konzeption. Sie präsentiert die 2013 getätigten Atelierankäufe sowie die mit Werkbeiträgen ausgezeichneten Künstlerinnen und Künstler. Mit: Ralph Bürgin, Christine Camenisch, Othmar Farré, Hans-Rudolf Fitze, Dunja Herzog, Matthias Huber, Clare Kenny, Edit Oderbolz, Hinrich Sachs, Valentina Stieger.

    Ausstellung: 31. August bis 7. September 2014
    Vernissage: Sonntag, 31. August, 11 Uhr
    Ort: Kunsthalle Basel, Steinenberg 7, 4051 Basel. www.kunsthallebasel.ch


    Mimi von Moos in Vercorin

    Vom 20. Juli bis am 7. September ist unter dem Titel «L'idylle» im Bureau d'Affaires Touristiques von Vercorin (VS) eine künstlerische Intervention von Mimi von Moos zu sehen.

    Ausstellung: 20. Juli bis 7. September 2014
    Vernissage: 19. Juli, 16 Uhr
    Ort: Bureau d'Affaires Touristiques, 3967 Vercorin (VS). www.batimmobilier.ch


    Lorenza Diaz in Rottweil

    Vom 29. Juni bis 7. September zeigt das Forum Kunst Rottweil die Gruppenausstellung «Die Klasse Ottersbach - DIE PFERDE SIND TOT!». Mit Lorenza Diaz und vielen mehr.

    Ausstellung: 29. Juni bis 7. September 2014
    Eröffnung: Samstag, 28. Juni, 19 Uhr
    Ort: Forum Kunst Rottweil, Friedrichsplatz, D-78628 Rottweil. www.forumkunstrottweil.de

    Lorenza Diaz_Rottweil


    Mariejon de Jong-Buijs im HAUS 41

    Von Juni bis Oktober 2014 zeigt das HAUS 41 in Gipf-Oberfrick die Ausstellung «About Painting» mit Mariejon de Jong-Buijs.

    Ausstellung: Juni bis Oktober 2014
    Vernissage: Freitag, 20. Juni, 18 Uhr
    Ort: HAUS 41, Landstrasse 21, 5073 Gipf-Oberfrick. www.h41.ch

    Haus 41


    Alexandrea Meyer im Kunstmuseum Olten

    Vom 15. Juni bis 5. Oktober zeigt die Ausstellung «Ich. Du. Die Anderen – Künstler portraitieren» Werke von André Albrecht, Marie-Theres Amici, Jörg Binz, Kurt Caviezel, Monica Germann & Daniel Lorenzi, Olivier Hamaker, Haus am Gern, Simone Kappeler, Daniela Keiser, Ingeborg Lüscher, Alexandra Meyer, Chantal Michel, Thomas Moor, Anna Halm Schudel, Cecile Weibel, Franz Anatol Wyss und Martin Ziegelmüller.

    Ausstellung: 15. Juni bis 5. Oktober 2014
    Vernissage: 14. Juni, 18.30 Uhr
    Ort: Kunstmuseum Olten, www.kunstmuseumolten.ch

    Ich. Du. Die Anderen_Kunstmuseum Olten


    Alexandra Meyer im la Nef

    Vom 15. Juni bis 21. September ist im la Nef die Ausstellung «La Terre» mit Julian Charrière, Alexandra Meyer, Bertold Stallmach und Gabrielle Voisard zu sehen.

    Ausstellung: 15. Juni bis 21. September 2014
    Vernissage: Samstag, 14. Juni, 15 Uhr
    Ort: la Nef, ehemalige Kirche in Le Noirmont/JU. www.lanef.ch

    Terre_La Nef


    Celia und Nathalie Sidler in Moutier

    Unter dem Titel «Goûts ou dégoûts: art et alimentation» zeigt das Musée jurassien des Art in Moutier vom 24. Mai bis 31. August eine Ausstellung mit Arbeiten von Lea Krebs, Zilla Leutenegger, Paul Lipp / Reto Leuthold, René Lovy, Mangeurs de chance (Claude Gigon / Fredie Beckmans), Celia und Nathalie Sidler.

    Ausstellung: 24. Mai bis 31. August
    Vernissage: Samstg, 24. Mai, ab 18 Uhr mit Wurst und anderem Angerichtetem
    Ort: Musée jurassien des arts, Rue Centrale 4, 2740 Moutier. www.musee-moutier.ch

    CeliaNathalieSidler_Moutier


    «Salon Distingué» im Musuem Langmatt

    Vom 4. Mai bis 30. November 2014 zeigt das Museum Langmatt in Baden die Ausstellung «Salon Distingué – Hausrat in guter Gesellschaft», ein Projekt von Nadja Schneider Willen. Mit Arbeiten von Markus Müller, Nele Stecher u.v.m.

    Ausstellung: 4. Mai bis 30. November 2014
    Vernissage: Samstag, 3. Mai, 17 Uhr
    Ort: Museum Langmatt, Römerstrasse 30, 5401 Baden. www.langmatt.ch

    Salon Distingué_Museum Langmatt


    Jürg Stäuble bei galerie hoffmann

    Vom 27. April bis 28. September zeigt die galerie hoffmann unter dem Titel «gleichzeitig anders» Farbreliefs, Farbwürfe, Farbinstallationen, Montagen und Objekte von Susanne Lyner und Jürg Stäuble.

    Ausstellung: 27. April bis 28. September 2014
    Eröffnung: Samstag, 26. April und Sonntag, 27. April, jeweils  14–19 Uhr
    Ort: galerie hoffmann, Ausstellungshalle, Florstädterstraße 10 b, D–Friedberg-Ossenheim. www.galeriehoffmann.de

    Jürg Stäuble_galerie hoffmann

    Jürg Stäuble, Block geschnitten, 2012. Foto: Conradin Frei


    > Zum Archiv Veranstaltungshinweise


     

    Informationen für:
    Suchportlet