Artikelaktionen

    Kontextveranstaltungen

    Montagsprogramm

    Das Montagsprogramm ist ein Wahlpflichtprogramm für alle Bachelor-Studierenden der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW. Die Veranstaltungen verstehen sich als Einführung und Grundorientierung in historische und aktuelle kulturelle Debatten. Vorlesungen, Seminare und Kurse spiegeln die Herausforderungen, unter denen die ästhetische Produktion und die sie reflektierenden Kulturwissenschaften heute stehen.

    Das Montagsprogramm wird vom Institut Ästhetische Praxis und Theorie verantwortet.


    Informationen für:
    Suchportlet