Artikelaktionen

2010: Wild und Weise

In diesem Semester präsentiert das Institut Visuelle Kommunikation der HGK FHNW Unter dem Titel «Wild und Weise» eine neue Vortragsreihe. Ein breites Spektrum von gestalterischen Generationen kommt zu Wort. Währenddem die einen ihre Ausbildung erst von wenigen Jahren abgeschlossen haben, blicken andere Referentinnen und Referenten dieser Vortrags reihe auf ein breit entwickeltes gestalterisches Werk  zurück. Ob sich der Übergang von wild zu weise parallel zur Sequenz der Generationen darstellen wird oder diese klischee hafte Vorstellung widerlegt werden kann bleibt abzuwarten. des weiteren stellt Die Serie die Frage, ob ein Bild der für die Schweiz typischen Visuellen Kommunikation auch bis in die jüngeren Generationen nachvollzogen werden kann. Wir freuen uns auf die anregenden Vorträge und die damit  verbundenen Diskussionen.

a-reader

Raffinerie für Gestaltung
www.raffinerie.ch

Fritz Gottschalk
www.gottashzrh.com

Cybu Richli / Fabienne Burri
www.c2f.to

Frederic Burbach
www.burbach.com

Claudia Basel
www.claudiabasel.ch

Rosemarie Tissi

Ernst Hiestand
www.hiestanddesign.ch

Julia Laub / Benedikt Gross
www.generative-gestaltung.de

Bruno Monguzzi

Informationen für:
Suchportlet