Artikelaktionen

Bewerbung

Zulassung und Aufnahme
Vorausgesetzt ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium in Visueller Kommunikation, Kommunikationsdesign, Grafikdesign oder Mediengestaltung, beziehungsweise ein abgeschlossenes Bachelorstudium in Kunstgeschichte, Medienwissenschaften und weiteren adäquaten Ausbildungen. Bewerberinnen und Bewerber, welche diese Voraussetzungen erfüllen, müssen eine gestalterische Arbeitsprobe im Umfang von höchstens 40 Seiten und eine Textprobe von mindestens 10 A4-Manuskriptseiten einreichen. Von Bewerberinnen und Bewerbern mit einem universitären BA-Abschluss werden ebenfalls gestalterische Arbeitsproben verlangt. Zusätzlich sind ein Motivationsschreiben und zwei Empfehlungsschreiben erforderlich.

Die Anmeldefrist für das Herbstsemester 2016 ist am 15.07.2016 abgelaufen. Das neue Anmeldeformular für das Aufnahmeverfahren zum Studium mit Beginn im Herbst 2017 finden Sie ab Oktober 2016 hier.

Verspätete Master-Anmeldung
Soweit freie Plätze vorhanden sind, werden auch spätere Bewerbungen berücksichtigt.

Sie können gerne mit der Leitung des Masterstudienganges Kontakt aufnehmen und einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren.

Verspätete Bewerbungen können nur unter folgenden Bedingungen bearbeitet werden:

  • Sie beantragen das Anmeldeformular beim entsprechenden Instituts-Sekretariat.
  • Ihre Bewerbungsunterlagen sind vollständig, inklusive Kopien aller Zeugnisse (allenfalls mit offizieller Übersetzung in Deutsch, Französisch oder Englisch).

Institut Visuelle Kommunikation
Freilager-Platz 1
Postfach
4023 Basel
Hochhaus: D 5.03
T +41 61 228 41 11

 

Navigation
Informationen für:
Suchportlet