Artikelaktionen

Region Oberrhein

Ideenwettbewerb: Visionsträger Region Oberrhein

Entwicklung eines Zeichen für die Identifikation und Vision der Region.

Das Institut Visuelle Kommunikation der HGK FHNW hat mit seinem Master of Fine Arts Programm an einem Ideenwettbewerb für das Erscheinungsbild der Region Oberrhein teilgenommen. Die Stiftungsinitiative der "Fondation Entente franco-allemande" hatte in Zusammenarbeit mit dem "Deutsch-Französischen Institut Ludwigsburg (dfi)" zu diesem Wettbewerb aufgerufen, der einen wichtigen Beitrag zum politischen Projekt einer trina-tionalen europäischen Metropolregion am Oberrhein leisten soll. 

Am Mittwoch, den 14. November 2007, hatte eine international besetzte künstlerische Jury aus insgesamt 13 Entwürfen zwei Projekte für die Endausscheidung und ein weiteres für den dritten Platz vorgeschlagen. An dem Wettbewerb hatten sich Studenten der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW in Basel, Karlsruhe und Mulhouse beteiligt.

 Die offizielle Preisverleihung fand am 17. Januar 2008 im Europaparlament in Strasbourg statt. Das Projekt von Jinsu Ahn HGK FHNW Institut Visuelle Kommunikation wurde mit dem zweiten Preis ausgezeichnet. Die vorgeschlagene Schrift ist seither in verschiedenen politischen Organisationen der Region Oberrhein im Einsatz.
Das erstplatzierte Signet, ein Rhinozeros, wurde von der HFG Karlsruhe vorgeschlagen.


Oberrhine_03

International Master of Fine Arts UIC / HGK Basel (MAS)

Projekt-Dokumentation (PDF 6.6 MB)

Informationen für:
Suchportlet