You are here: lifesciences → Forschung und Entwicklung
Artikelaktionen

Forschung und Entwicklung

Weiter an der Zukunft forschen

In der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung (aF&E) erlaubt die enge Zusammenarbeit der Hochschule für Life Sciences FHNW mit regionalen, nationalen und internationalen Wirtschaftsunternehmen sowie mit öffentlichen Institutionen und akademischen Partnern den Zugang zu aktuellen Forschungsresultaten und die Umsetzung von Ideen in praxisfähige Produkte und Verfahren.

Interdisziplinäre Forschungsschwerpunkte

Wir forschen und entwickeln interdisziplinär und themenbezogen in den drei Forschungsschwerpunkten:

  • Molecular Technologies: Technologien zur Synthese und Analyse von aktiven Stoffen und biologischen Systemen
  • Therapeutic Technologies: Technologien zur Entwicklung und Herstellung von pharmazeutischen und medizintechnischen Produkten mit Berücksichtigung einer umweltgerechten Fertigung
  • Umweltmanagement: Ganzheitliches Umweltmanagement zum nachhaltigen Umgang mit Ressourcen und zur Erhaltung einer lebenswerten Umwelt

Interdisziplinär bedeutet, dass Life Science relevante Kompetenzen in unseren vier Instituten (Chemie und Bioanalytik, Ecopreneurship, Medizinal- und Analysetechnologie und Pharma Technology) abgebildet sind. Unsere Mitarbeitende kommen aus den Bereichen Chemie, Biologie, Pharmazie, Physik und Ingenieurwissenschaften. Sie arbeiten an Projekten in den Forschungsfeldern unserer Institute.

Formen der Zusammenarbeit

Zusammen mit Ihnen realisieren wir anwendungsorientierte, wissenschaftliche Forschungsvorhaben, die unter bestimmten Voraussetzungen durch staatliche Forschungsförderung (z.B. KTI, SNF, EU, BAFU) oder von Stiftungen unterstützt sowie direktfinanziert werden.

Kontakt

Für weitere Informationen und Beratung wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Mitarbeitenden.

Forschungsbericht

Die aktuellen Forschungsberichte der Hochschule für Life Sciences FHNW.

Titelbild Forschungsbericht 2013/2014Research Report 2013/2014
Research Report 2011/2012
Research Report 2009/2010

Research Report 2007/2008

Informationen für:
Suchportlet