You are here: iec → Forschungsfelder und Projekte → Ressourcenmanagement und Cleaner Production
Artikelaktionen

Ressourcenmanagement und Cleaner Production

Nachhaltiges Ressourcenmanagement

Unter dem Begriff Nachhaltiges Ressourcenmanagement werden die vier Beziehungen Cleaner Production, Ressourcenwirtschaft, Ökobilanzen sowie Kooperation mit Schwellen- und Entwicklungsländern miteinander verknüpft.

Nachhaltiges Ressourcenmanagement

Die Kompetenzen unserer Gruppe ermöglichen es, Nachhaltigkeit, Ressourcen und Management in Beziehung zueinander zu betrachten. Nachhaltigkeit schliesst ökologische und wirtschaftliche Aspekte ebenso ein wie soziale Gerechtigkeit. Unsere Vision besteht darin, Ressourcen wie Energie, Wasser, Rohstoffe, aber auch Abfälle so zu nutzen, dass die Auswirkungen auf den Naturhaushalt möglichst gering gehalten werden, bei gleichzeitiger Berücksichtigung sozialer und wirtschaftlicher Ansprüche. Management auf Ebene der Unternehmensführung oder in der strategischen Ressourcennutzung umfasst Planung, Durchführung, Kontrolle und Anpassung von Massnahmen zum Wohl des Unternehmens, der Gesellschaft und aller daran beteiligten Anspruchsgruppen (Stakeholder) unter optimiertem Einsatz der zu Verfügung stehenden natürlichen und betrieblichen Ressourcen. Präventiver Umweltschutz ist das Leitmotiv unserer Tätigkeit, das wir auf betrieblicher, kommunaler oder staatlicher Ebene in nationalen und internationalen Projekten umsetzen.

Cleaner Production

Öko-Effizienz in der Industrie und Dienstleistungen

Abfall- und Ressourcenmanagement

Vom Abfall- zum Ressourcenmanagement

Ökobilanzen

Ökobilanzierung als Instrument zur Umsetzung eines nachhaltigen Ressourcenmanagement

Kooperation mit Schwellen- und Entwicklungsländern

Wissenstransfer im Bereich der angewandten Forschung und der Aus- und Weiterbildung

    Suchportlet