Artikelaktionen

Hochschule für Life Sciences FHNW

Die Hochschule für Life Sciences FHNW wurde 2006 unter dem Dach der Fachhochschule Nordwestschweiz gegründet. Im Schnittbereich von Biologie, Medizin, Natur-, Umwelt- und Ingenieurwissenschaften gibt sie den faszinierenden Life Sciences ein unverwechselbares Hochschulprofil. Dabei stehen marktwirtschaftliche Anwendungen im Zentrum. Mit modernster Infrastruktur schliesst sie die Kluft zwischen Spitzenforschung und Umsetzung in die Praxis. Davon profitiert der Mensch als Patient, es entstehen innovative Produkte und Therapielösungen sowie umweltgerechte Technologien. Mit praxisorientierter Aus- und Weiterbildung und anwendungsorientierter Forschung leistet die Hochschule einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung der Life-Sciences-Branche.

In ihrer Heimatregion Basel, dem grössten Life-Sciences-Standort Europas, arbeitet sie erfolgreich mit Unternehmen, Organisationen und anderen Hochschulen zusammen. Auf der ganzen Welt pflegt sie Kooperationen für den Studierendenaustausch und für internationale Forschungsprojekte.

Broschüre "Life Sciences Basel - Networks of Excellence"

Einblick in die Hochschule für Life Sciences FHNW

video2.jpg
Informationen für:
Suchportlet