You are here: fhnw → Medien und Öffentlichkeit → Medienmitteilungen → Archiv → 2012 → Schweizer Geschäftsberichte: Sulzer an der Spitze
      Artikelaktionen

      Schweizer Geschäftsberichte: Sulzer an der Spitze

      Zum 10-jährigen Bestehen ihres Geschäftsberichte-Ratings vergab ein Analystenteam der Fachhochschule Nordwestschweiz Auszeichnungen an die bestplatzierten Unternehmen.

      Der Winterthurer Industriekonzern Sulzer belegt bei dieser grössten unabhängigen Untersuchung ihrer Art in der Schweiz den ersten Rang. Die Berichterstattung des Unternehmens erzielt dabei 285 von 317 möglichen Punkten. Knapp dahinter folgen Vorjahressieger Geberit und die Bank Sarasin.

      Seit 2002 analysiert das Team von Professor Dr. Claus-Heinrich Daub jährlich die Geschäftsberichterstattung der 250 grössten Schweizer Unternehmen, ausgewählter KMU und neu auch Non-Profit-Organisationen. Untersucht werden dabei ökonomische, soziale und ökologische Aspekte der Unternehmensführung, wobei der Transparenz und Glaubwürdigkeit der Berichterstattung ein besonders hoher Wert beigemessen wird. Inhaltlich orientiert sich die Untersuchung am internationalen Berichterstattungs-Standard der Global Reporting Initiative (GRI).

      Zum 10-jährigen Bestehen der Studie stellte das Team in Olten die aktuelle Liste der 50 bestplatzierten Unternehmen vor. Neben den drei Spitzenreitern durften auch die drei KMU mit den höchsten Bewertungen ihrer Berichterstattung Urkunden entgegennehmen. Dabei handelt es sich um den Brillenglashersteller Knecht&Müller aus Stein am Rhein, den Zürcher Verpflegungsdienstleister Menu and More und die Hunziker Partner AG für Gebäudetechnik aus Winterthur. Als einzige NPO schafften es die Schweizer Jugendherbergen in die Liste der 50 besten Berichte.

      Weitere Auskünfte

      Dr. Jörg Schmidt, Projektleiter
      T +41 61 279 17 43


      Kontakt

      Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Wirtschaft
      Gabriela Rüegg, Stv. Leiterin Kommunikation und Marketing
      Riggenbachstrasse 16, 4600 Olten
      T +41 62 286 00 47 (direkt)

      www.fhnw.ch/wirtschaft


      Medienmitteilung, 09. November 2012 (PDF, 49 KB)

      Informationen für:
      Suchportlet