Artikelaktionen

    Speech and Language Pathology (SLP)

    Der Weiterbildungsmaster MAS SLP befähigt Sie, Ihre logopädischen Kompetenzen in verschiedenen Tätigkeitsfeldern zu vertiefen und zu erweitern. Sie sind in der Lage, therapierelevante Forschung zu initiieren und in interdisziplinären Forschungsprojekten mitzuwirken. Im Zentrum steht die Erweiterung der logopädischen Handlungskompetenz bei Sprache und Kommunikation und deren Beeinträchtigungen. Er leistet einen Beitrag zur Verbesserung der Effektivität und Effizienz logopädischer Prävention, Intervention, der interdisziplinären Zusammenarbeit und Beratung. Darüber hinaus ermöglicht der MAS SLP eine intensive und längerfristige berufsbegleitenden Professionalisierung über einen Zeitraum von ca. drei Jahren.

    Detailinformationen zu «Speech and Language Pathology (SLP)»

    Leitung Adressatinnen
    Abschluss Zulassungsbedingungen
    Aufbau Administration

    Leitung

      Dr. Ute Schräpler
    Dozentin für Logopädie, PH FHNW

    Beratung

    Ute Schräpler
    T +41 61 206 90 67

    Abschluss

    Master of Advanced Studies «Speech and Language Pathology» der Pädagogischen Hochschule FHNW, 60 ECTS-Punkte.

    Aufbau

    Der MAS «Speech and Language Pathology (SLP)» ist modular aufgebaut und wird überarbeitet. Bei Fragen und zur individuellen Beratung wenden Sie sich bitte an Frau Schräpler:

    Adressatinnen

    Logopädinnen und Logopäden mit einem von der EDK anerkannten Diplom in Logopädie bzw. dem BA in Logopädie

    Zulassungsbedingungen

    EDK anerkanntes Diplom in Logopädie, BA in Logopädie oder äquivalenter Abschluss

    Arbeitsaufwand

    Total 1800 Stunden (60 ECTS-Punkte)

    Kontakt

    Fachhochschule Nordwestschweiz
    Pädagogische Hochschule
    Institut Weiterbildung und Beratung
    Bahnhofstrasse 6
    5210 Windisch

    Beratung

    Ute Schräpler
    T +41 61 206 90 67

    Administration

    Verena Haller
    T +41 56 202 80 74

    Informationen für:
    Suchportlet