You are here: ph → Kultur und Sport → phkultur → KulturFenster → events → KulturFenster: Raving Iran
      Artikelaktionen

      KulturFenster: Raving Iran

      KulturFenster: Raving Iran
      Filmvorführung Raving Iran (2016, 84 Min.) und anschliessendes Gespräch mit Susanne Regina Meures (Regie, Kamera)

      Arash und Anoosh bewegen sich als DJs in Teherans Untergrund-Technoszene. Ohne Zukunftsaussichten und müde vom dauernden Versteckspiel organisieren die beiden Brüder unter gefährlichen Umständen einen letzten grossen Rave in der Wüste. Als Anoosh an einer Party verhaftet wird, schein alle Hoffnung verloren. Doch dann erreicht sie ein Anruf aus Zürich, wo das weltgrößte Technofestival ausgerichtet werden soll.

      Der Film Raving Iran wurde verschiedentlich ausgezeichnet und war unter anderem auch nominiert für den Schweizer Filmpreis 2017 (Kategorie: Bester Dokumentarfilm).

      Susanne Regina Meures

      Geboren 1977 in Mönchengladbach, Deutschland. 2000-06 Studium der Fotografie und Kunst-Geschichte in London. 2016 Master of Arts in Film der ZHd (Zürcher Hochschule der Künste).


      S:\PH\A1617_Liestal\A1617_Kultur\Kultur\Kulturfenster\2017\raving iran\02-raving-iran.jpgFotorechte: Frenetic Films

      > Hier Flyer herunterladen (PDF)

      Termindetails

      Wann 01.06.2017 von 18:30 bis 20:30
      Wo PH FHNW, Aula, Kasernenstrasse 31, Liestal
      Informationen für:
      Suchportlet

      Informationsveranstaltungen

      Lehrberuf - Ihre Zukunft?

      Der Lehrberuf ist vielseitig, gesellschaftlich wichtig und anspruchsvoll. Ein Beruf für Sie?
      Nächste Termine