You are here: ph → Kultur und Sport → phkultur → Musik & Mensch → events → Musik & Mensch - Kolloquium: Musik grenzenlos – Hören mit anderen Ohren
      Artikelaktionen

      Musik & Mensch - Kolloquium: Musik grenzenlos – Hören mit anderen Ohren

      Musik & Mensch - Kolloquium: Musik grenzenlos – Hören mit anderen Ohren
      Eine Veranstaltung mit der Organisation «Procap – für Menschen mit Handicap», moderiert von einer Person mit Hörbehinderung

      Diskutantin: Dr. Johanna Hersberger, Dozentin Professur für
      Spezielle Pädagogik und Psychologie, Pädagogische Hochschule
      FHNW

      Wie lebt man mit einer Hörbehinderung? Wie nimmt man Musik wahr, ohne sie zu hören? Warum ist es wichtig, Konzerte in Gebärdensprache zu übersetzen und worin besteht die Arbeit der Gebärdendolmetscher?

      Dies sind nur einige von vielen Fragen, die an diesem Abend beantwortet werden.

      Mehr Infos:

      www.phkultur.ch/musikundmensch

      Dauer der Veranstaltungen ca. 90 Minuten.

      Eintritt

      Der Eintrittspreis beträgt bei den Konzerten Fr. 20.–, bei den Kolloquien Fr. 10.–.

      Für Schülerinnen und Schüler, Studierende sowie Mitarbeitende der FHNW ist der Eintritt bei sämtlichen Veranstaltungen frei.
      Für das letzte Kolloquium und das Studierendenkonzert ist der Eintritt frei.

      Im Anschluss an die Veranstaltungen besteht die Möglichkeit zum Gespräch. Feedbacks sind auch über Facebook willkommen.

      Termindetails

      Wann 22.02.2017 von 18:00 bis 19:30
      Wo Basel, FHNW, Institut Spezielle Pädagogik, Hörsaal 6. Stock, Steinentorstrasse 30
      Informationen für:
      Suchportlet

      Informationsveranstaltungen

      Lehrberuf - Ihre Zukunft?

      Der Lehrberuf ist vielseitig, gesellschaftlich wichtig und anspruchsvoll. Ein Beruf für Sie?
      Nächste Termine