You are here: ph → Medien und Öffentlichkeit → Events → swissuniversities: Tagung Fachdidaktiken 2017
      Artikelaktionen

      swissuniversities: Tagung Fachdidaktiken 2017

      swissuniversities: Tagung Fachdidaktiken 2017
      Die Pädagogische Hochschule FHNW richtet die dritte Tagung Fachdidaktiken von swissuniversities aus. Beleuchtet werden die Bezüge der verschiedenen Fachdidaktiken zu anderen Disziplinen. Die Tagung findet am 19. Januar 2017 im Campus Brugg-Windisch statt.

      «Die Fachdidaktiken und ihre disziplinären Bezüge»

      Als Wissenschaften für das Lehren und Lernen im Fach sind die Fachdidaktiken interdisziplinär ausgerichtet. Sie verknüpfen Wissensbestände und Konzepte aus unterschiedlichen Disziplinen, wie etwa Fachwissenschaften, Erziehungswissenschaften, Lernpsychologie, Soziologie.

      Gleichzeitig sind die Fachdidaktiken mit den Anforderungen der Praxis konfrontiert, insbesondere mit jenen des Schulfelds. Damit stehen die Fachdidaktiken in mehrfachen Spannungsfeldern, zum Beispiel zwischen Theorie und Praxis, zwischen Schulfach und Wissenschaftsdisziplin, zwischen unterschiedlichen disziplinären Logiken.

      Diese verschiedenen Bezüge sowie allfällige Spannungsfelder werden an der kommenden Tagung diskutiert. Sie richtet sich an Fachdidaktiker/-innen sowie an Interessierte aus Schulen, Hochschulen und der Bildungsverwaltung.

      Anmeldung bis 11. Dezember 2016

      Weitere Informationen und Anmeldung

      Termindetails

      Wann 19.01.2017
      Wo Pädagogische Hochschule FHNW, Campus Brugg-Windisch
      Informationen für:
      Suchportlet

      Informationsveranstaltungen

      Lehrberuf - Ihre Zukunft?

      Der Lehrberuf ist vielseitig, gesellschaftlich wichtig und anspruchsvoll. Ein Beruf für Sie?
      Nächste Termine