You are here: services → Corporate IT → Netzwerk → VPN
      Artikelaktionen

      VPN

      VPN

      VPN – Virtual Private Network ist eine Technologie, die es ermöglicht, Daten über eine verschlüsselte Verbindung (abhörsicherer Tunnel) zu übertragen. Diese wird zwischen einem VPN-Server (Standort FHNW)  und dem installierten VPN-Client auf Ihrem Gerät hergestellt. Unabhängig davon, ob Sie zu Hause einen ADSL Anschluss besitzen, mit Ihrem Laptop, Smartphone oder Tablet unterwegs sind oder innerhalb der FHNW, aber nicht mit Ihrem Netz verbunden sind: Über einen VPN-Tunnel können Sie auf FHNW-interne Ressourcen zugreifen. Jeder Rechner, der eine VPN Verbindung nutzen soll, benötigt dazu den Cisco VPN-Client. Dieser muss lokal auf dem Rechner installiert werden und steht für verschiedene Betriebssysteme zum Download zur Verfügung. Wenn Sie ein von der FHNW administriertes Gerät haben, ist der VPN-Client bereits installiert. 

      Die VPN-Software und die dazugehörigen Anleitungen finden Sie unter help.fhnw.ch.

      Support dazu erhalten Sie bei Ihrer ICT vor Ort oder auf der Webseite von Cisco.


      NWConnect Scriptgenerator

      Dieses Script wird nicht benötigt falls Sie einen Computer der FHNW besitzen und sich damit an der Domain adm oder edu anmelden.

      Der NWConnect Scriptgenerator hilft Ihnen bei der Erstellung eines Scripts um die FH-Netzlaufwerke oder die FH-Drucker zu verbinden. Das Script ist für jede Hochschule unterschiedlich aufgebaut.

      Auf der Seite http://www.fhnw.ch/ict/nwconnect können Sie Ihre Hochschule auswählen und das eigene Script generieren lassen.

      Starten Sie den NWConnect-Script und authentifizieren Sie sich mit Ihrem Usernamen edu\vorname.nachname 
      (bzw. adm\vorname.nachname für Mitarbeitende).

      Um eine  Verbindung herstellen zu können, muss jede externe Firewall ausgeschaltet oder so konfiguriert werden, dass sie VPN zulässt. Ebenso muss der IP-Range 10.48.1.0 - 10.59.255.254 freigeschaltet sein.

      Bei Fragen oder Problemen können Sie sich an Ihre ICT vor Ort wenden.

        Suchportlet