You are here: sozialearbeit → Forschung und Entwicklung → Geplante und laufende Forschungsprojekte

      Forschungsprojekte

      Nach Status:

      Laufende Projekte

      • Eltern und Schule stärken Kinder im Kanton Zug (ESSKI-Z) (2007 - )
        Projektleitung: Anliker, Susanne

        Eltern und Schule stärken Kinder ESSKI zielt darauf ab, Lehrpersonen, Eltern sowie Schülerinnen und Schülern der Primarstufe praxisnahe Handlungskompetenzen zu vermitteln und ihre Ressourcen zu stärken. Aufgrund der positiven ... Mehr…

      • Multidisziplinäres Interventionsprogramm für adipöse Kinder und Jugendliche unter Einbezug der Eltern und Peers Keep On Moving (2008 - )
        Projektleitung: Zumbrunn, Andrea

        Im März 2012 ist in Aarau das Programm "Keep On Moving" mit 17 adipösen Kindern und Jugendlichen zwischen elf und 16 Jahren und ihren Eltern zum vierten Mal erfolgreich gestartet. Das Programm ist in Zusammenarbeit mit dem ... Mehr…

      • Wissensproduktion durch Kooperation? Zur Kooperation von Forschung und Praxis in der Sozialen Arbeit (2011 - )
        Projektleitung: Sommerfeld, Peter

        Das Projekt Wisskoop beschäftigt sich mit der Frage, ob sich Formen der Kooperation zwischen Wissenschaft und Praxis, wie sie professions- und wissenschaftstheoretisch für die angewandten Sozialwissenschaften begründet werden ... Mehr…

      • Integrierte Quartierentwicklung Aarburg Nord Programm "Projets Urbains Integration in Wohngebiete" (2012 - )
        Projektleitung: Drilling, Matthias

        Aarburg-Nord (4100 Bewohnerinnen und Bewohner) ist ein durch Verkehrsachsen (Kantonsstrasse, SBB-Linien), topografische (Felsenge, Aare) sowie politisch-administrative Lage (Kantonsgrenze) geteiltes Wohngebiet. Die Folgen drücken ... Mehr…

      • Lebensstrategien von Migrationsfamilien in marginalisierten Stadtteilen (2012 - )
        Projektleitung: Geisen, Thomas

        Das Leben von Migrationsfamilien in marginalisierten Stadtteilen erfolgt vielfach unter erschwerten ökonomischen und sozialen Bedingungen. Sie entwickeln spezifische Strategien im Hinblick auf Bildung und Erwerb, um ihr Leben zu ... Mehr…

      • Patenschaften eine neue Unterstützungsform für Familien mit einem psychisch erkrankten Elternteil (2012 - )
        Projektleitung: Müller, Brigitte

        Für den Auftraggeber HELP! For Families (Anbieter sozialpädagogischer Familienbegleitung) zeigte sich in der praktischen Arbeit mit Familien mit einem psychisch erkrankten Elternteil, dass deren Unterstützungsbedarf durch die ... Mehr…

      • Soziale Integration in der Sozialhilfe als neue Herausforderung für die Soziale Arbeit (2012 - )
        Projektleitung: Knöpfel, Carlo

        Die Sozialhilfe hat zwei Ziele: Existenzsicherung und Integration von armutsbetroffenen Haushalten. Die SKOS-Richtlinien kennen ein Sanktions- und ein Anreizsystem, die die beiden Ziele eng miteinander verknüpfen. Allerdings ... Mehr…

      • Substanzkonsum bei Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahre (2012 - )
        Projektleitung: Schmid, Holger

        Das Ziel dieser Studie ist es, neue Erkenntnisse zum Thema problematischer Substanzkonsum bei Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahre zu erlangen. Besonders sollen aus der Perspektive medizinischer Fachpersonen das Auftreten ... Mehr…

      • Demographic change and disability management in Australia, Canada, China and Switzerland. A comparative study (2013 - )
        Projektleitung: Geisen, Thomas / Ochsenbein, Guy

        In recent years, demographic change and an increasing shortage of qualified workers has presented new challenges for both developed and developing economies. Strategies to face these challenges have included increased company ... Mehr…

      • Diagnostik und Arbeitsbeziehungen (2013 - )
        Projektleitung: Becker-Lenz, Roland

        Das Projekt untersucht zwei Fragestellungen in zwei inhaltlich miteinander verbundenen, zentralen Tätigkeitsbereichen des professionellen Handelns in der Sozialen Arbeit in der Phase der Fallkonstitution. Im ersten Bereich, dem ... Mehr…

      • Die Sozialfirma als Grundstein sozialer Innovation in der Schweiz: Rahmenbedingungen, Erfolgsfaktoren und Wirkungen (2013 - )
        Projektleitung: Crivelli, Luca / Adam, Stefan

        Auch in der Schweiz zeigt sich eine Problematik moderner Arbeitsgesellschaften: Für einen wachsenden Teil der erwerbsfähigen Bevölkerung wird es aufgrund des wirtschaftlichen Strukturwandels zunehmend schwierig, eine dauerhafte ... Mehr…

      • Einfach Surfen (2013 - )
        Projektleitung: Antener, Gabriela

        Die Zugänglichkeit des Internets stellt für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen (geistige Behinderung, Lernbehinderung) ein gesellschaftliches Exklusionsrisiko dar. Es gibt zwar Standards zum barrierefreien Internet. ... Mehr…

      • Entwicklung der innerorganisationalen Kooperationskompetenz (2013 - )
        Projektleitung: Kaegi, Urs

        Komplexer werdende Problemfelder und eine zunehmende Spezialisierung bedingen die Zusammenarbeit verschiedener Professionen und Disziplinen in den Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit. Dies verlangt von allen die Fähigkeit zu ... Mehr…

      • Entwicklung und Erprobung eines Prozess-Manuals zur dialogisch-systemischen Kindeswohlabklärung (2013 - )
        Projektleitung: Biesel, Kay / Schnurr, Stefan

        Bedingt durch die bisherigen Institutionalisierungsformen (Milizsystem) haben sich in der Schweiz nur vereinzelt Verfahren, Methoden und Instrumente zur Einschätzung und zur Abklärung von Gefährdungen des Kindeswohls etablieren ... Mehr…

      • Erfolgsfaktoren eines Sozialfirmen Start-up auf dem FHNW Campus Brugg/Windisch (2013 - )
        Projektleitung: Adam, Stefan

        Seit der Eröffnung des neuen Campus-Gebäudes der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW in Brugg/Windisch im Sommer 2013 sind in den Bereichen Gastronomie, Facility Services und Administration Services erwerbsbenachteiligte ... Mehr…

      • Evaluation der Modellprojekte Peer Education/Peer Tutoring zur Förderung von Medienkompetenzen (2013 - )
        Projektleitung: Steiner, Olivier

        Das Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) will im Rahmen des Bundesprogramms Jugendmedienschutz und Medienkompetenzen (Jugend und Medien) die Entwicklung und Umsetzung von Modellen der Peer Education zur Vermittlung von ... Mehr…

      • INCUMENT - Ein Innovationsprogramm für Praxisorganisationen der Sozialen Arbeit (2013 - )
        Projektleitung: Parpan-Blaser, Anne / Hüttemann, Matthias

        Gesellschaftliche und (sozial-)politische Entwicklungen erfordern von Organisationen der Sozialen Arbeit, ihre Konzepte und Angebote stetig zu überprüfen und zu verändern. Das innovative Potenzial wird dabei nur punktuell ... Mehr…

      • Konzeptentwicklung, wissenschaftliche Begleitung und Evaluation der Jugendhilfeinspektion in Hamburg (2013 - )
        Projektleitung: Biesel, Kay / Messmer, Heinz

        Mit der Jugendhilfeinspektion wird in Hamburg eine Organisationseinheit als ein Instrument der Fachaufsicht eingeführt, das die individuelle Handlungssicherheit der Fachkräfte der Abteilungen der Allgemeinen Sozialen Dienste ... Mehr…

      • Mitwirkung der Bevölkerung bei Nutzung und Gestaltung öffentlicher Räume (2013 - )
        Projektleitung: Drilling, Matthias

        Die Bedeutung der Mitwirkung hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Insbesondere zu den Themen Nutzung und Gestaltung des öffentlichen Raumes sehen sich Planungsverantwortliche oft mit einer Vielzahl unterschiedlicher ... Mehr…

      • Nutzerinnen- und Nutzeranalyse in der Opferhilfe (2013 - )
        Projektleitung: Büschi, Eva / von Fellenberg, Monika / Solèr, Maria

        In der qualitativ angelegten Studie wird der Nutzen von Opferhilfeleistungen (OHL) aus der Sicht von volljährigen, von körperlicher Gewalt betroffenen Frauen und Männern analysiert. Damit wird der Gebrauchswert des ... Mehr…

      • Placing Children in Care (2013 - )
        Projektleitung: Hauss, Gisela

        Das vom SNF geförderte Projekt beschäftigt sich in einer interdisziplinären Perspektive (Geschichtswissenschaft, Soziale Arbeit) mit dem System der Heimerziehung in der Schweiz in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. In ... Mehr…

      • QuAKTIV Naturnahe, kinder- und jugendgerechte Quartier- und Siedlungsentwicklung im Kanton Aargau (2013 - )
        Projektleitung: Fabian, Carlo

        Im Kanton Aargau fehlen Prozesse, Methoden und Strukturen, die Gemeinden bei der partizipativen Planung und Realisierung von naturnahen Erlebnisräumen mit und für Kinder und Jugendliche unterstützen. Um eine naturnahe sowie ... Mehr…

      • Strengthening couples during the transition to parenthood: A randomized controlled study (2013 - )
        Projektleitung: Schmid, Holger

        This study investigates the effects of couple relationship and infant care education on couples relationship satisfaction, individual psychological adjustment, and parenting of their infant across the transition to parenthood. ... Mehr…

      • Wirkung von Sozialberatung bei Familien mit einem krebskranken Kind (2013 - )
        Projektleitung: Baumgartner, Edgar / Haunberger, Sigrid

        Krebserkrankungen bei Kindern führen häufig zu akuten psychosozialen Belastungen für das Kind selbst wie auch für die gesamte Familie. Zur emotionalen Belastung kommen auf Familien durch die notwendigen Behandlungen und einen ... Mehr…

      • Armut und Wohnen. Studie zur Wohnversorgung Armutsbetroffener in der Schweiz (2014 - )
        Projektleitung: Knöpfel, Carlo / Ehrler, Franziska

        Eine Wohnung zu haben, ist ein materielles Grundbedürfnis und eine wichtige Komponente der gesellschaftlichen Teilhabe. Beides verlangt nach einer operationalisierbaren Definition von Wohnversorgung, in der sich monetäre Aspekte ... Mehr…

      • Auswirkungen politischer Steuerung auf die Organisationen und das professionelle Handeln in der Sozialen Arbeit (2014 - )
        Projektleitung: Müller-Hermann, Silke

        Im Zentrum des Erkenntnisinteresses der empirischen Studie steht die Beantwortung der Frage, in welcher Weise sich politische Steuerung, in Gestalt von Gesetzen und Verordnungen, auf Organisati-onen und das professionelle Handeln ... Mehr…

      • Berufliche Eingliederung zwischen Invalidenversicherung und Wirtschaft (2014 - )
        Projektleitung: Nadai, Eva

        Die schweizerische Invalidenversicherung verfolgt den Grundsatz "Eingliederung statt Rente". Die Entscheidung über die Beschäftigung von Behinderten liegt aber nicht bei der IV, sondern bei den Arbeitgebern. Das ... Mehr…

      • Call-Center in der Schweiz Arbeitsbedingungen und Perspektiven (2014 - )
        Projektleitung: Mäder, Ueli

        Call-Centers gewinnen an Bedeutung. Die Zahl der Mitarbeitenden hat sich in der Schweiz innert weniger Jahre auf rund 40000 Personen fast verdoppelt. Dabei interessieren konkrete Arbeitsbedingungen und berufliche Perspektiven. ... Mehr…

      • Erfolgsfaktoren von sozialen Unternehmen der Arbeitsintegration (Sozialfirmen) (2014 - )
        Projektleitung: Adam, Stefan

        Auf der Grundlage der Gesamtschweizerischen Strategie zur Armutsbekämpfung hat der Bundesrat im Mai 2013 das Nationale Programm zur Bekämpfung und Prävention von Armut verabschiedet. Das von 2014 bis 2018 dauernde Programm ... Mehr…

      • Förderung transdisziplinärer Kooperation in Forschung und Sozialplanung in Bosnien und Herzegowina. Pilotprojekt zum Thema Jugenddelinquenz (2014 - )
        Projektleitung: Schürch, Barbara

        Das Projekt hat die Förderung der inter- und transdisziplinären Kooperation in Forschung und Sozialplanung im Kanton Tuzla, Bosnien und Herzegowina (BiH) zum Ziel. Im Rahmen einer Konferenz in Tuzla werden die Ergebnisse aus der ... Mehr…

      • Future Scenarios of Allotment Gardens in the context of increasing urban densification and urban open space policies (2014 - )
        Projektleitung: Drilling, Matthias

        Allotment gardens have been scarcely addressed by planning actors. This has recently changed due to the reorganisation of cities as places to live, work, and invest. The corresponding urban growth has led to urban densification ... Mehr…

      • Integrierte Quartiersentwicklung "Zukunft Kappelisacker" - Wissenschaftliche Evaluation (2014 - )
        Projektleitung: Drilling, Matthias

        Das Quartier Kappelisacker in der Gemeinde Ittigen BE steht stellvertretend für eine Diskussion über die Konsequenzen von sozialstrukturellen und städtebaulichen Veränderungen in Siedlungen der 1970er Jahre. Was in den 1970er ... Mehr…

      • Interkulturelle Öffnung der Institutionen. Herkunftsbezogene Differenz in der Schweizer Street-Level Bureaucracy (2014 - )
        Projektleitung: Piñeiro, Esteban

        Bis dato existiert die interkulturelle Öffnung der Verwaltung in der Schweiz lediglich auf einer programmatischen Ebene. Eine systematische Umsetzung hat noch nicht stattgefunden. Im anglophonen Sprachraum wurden ... Mehr…

      • Neue Verfahren für die demokratische Stadtentwicklung (2014 - )
        Projektleitung: Drilling, Matthias

        Umfassende demokratische Haltungen in Prozessen der Stadtentwicklung haben in der Schweiz eine lange Tradition und werden auch in Europa vermehrt als vorbildhaft gewürdigt. Heute gehört zu öffentlichen Bau- und ... Mehr…

      • Prä-Expositions-Prophylaxe bei Männern, die Sex mit Männern haben in der Schweiz (PrEP Acceptance Study). (2014 - )
        Projektleitung: Nideröst, Sibylle / Gredig, Daniel

        Ziel der Studie ist die theoriegeleitete Beschreibung und Erklärung der Akzeptanz der Prä-Expositions-Prophylaxe (PrEP) bei Männern, die Sex mit Männern haben (MSM) in der Schweiz, indem danach gefragt wird, wie hoch deren ... Mehr…

      • Schlüsselsituationen. Kasuistik-Datenbank und online Diskurs über Best Practice in der Sozialen Arbeit. (2014 - )
        Projektleitung: Kunz, Regula / Stämpfli, Adrian / Tov, Eva / Tschopp, Dominik

        Ziel unserer Projekteingabe ist der wissenschaftlich fundierte Aufbau einer benutzungfreundlichen online-Community-Diskurs-Plattform als Instrument des Wissenstransfers und der Qualitätsentwicklung. Auf der Basis der ... Mehr…

      • Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (2014 - )
        Projektleitung: Hüttemann, Matthias

        Nationale und internationale Dokumente (z. B. BAG 2013; WHO 2012) zeigen auf, dass zentrale aktuelle Herausforderungen für die Gesundheit der Bevölkerung und das Gesundheitssystem auch und gerade in einem nicht-medizinischen ... Mehr…

      • Soziale Nachhaltigkeit Polyfeld Muttenz (2014 - )
        Projektleitung: Weiss, Stephanie

        Das Polyfeld Muttenz wird sich in den nächsten Jahren insbesondere durch den Neubau des Campus Muttenz der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW zu einem Quartier mit den Schwerpunkten wohnen, arbeiten, bilden und begegnen ... Mehr…

      • Steigende Lasten der Kantone im Sozialbereich (2014 - )
        Projektleitung: Knöpfel, Carlo

        Die Kantone klagen über steigende Lasten im Sozialbereich. Das Ausmass ist allerdings nicht bekannt. Die SODK hat es sich darum zur Aufgabe gemacht, eine Übersicht erarbeiten zu lassen, die aufzeigen soll, wo und warum diese ... Mehr…

      • Strukturwandel im Arbeitsmarkt und Armut in Basel (2014 - )
        Projektleitung: Dittmann, Jörg

        Ziel der Studie ist es, die Entwicklung von prekärer Beschäftigung und prekären Lebensbedingungen in Basel-Stadt im letzten Jahrzehnt nachzuzeichnen und Zusammenhänge zwischen Arbeitsmarkt, Armut und sozialer Unterstützung zu ... Mehr…

      • Studie Reithalle Bern (2014 - )
        Projektleitung: Mäder, Ueli

        Die Berner Reithalle ist eine wichtige Kultur- und Begegnungsstätte. Wie lässt sich der soziale Wert veranschlagen und weiter zum Tragen bringen? Was hilft, Probleme mit Drogen und Gewalt zu bewältigen? Hinweise vermitteln ... Mehr…

      • Theoriegestützte Weiterentwicklung des Präventionskonzepts von «cool and clean» (2014 - )
        Projektleitung: Schmid, Holger

        Das Präventionsprogramm im Schweizer Sport «cool and clean» und setzt sich für fairen und sauberen Sport ein. Es arbeitet in der Hauptsache über fünf Commitments. «cool» steht für die Commitments «Ziele erreichen», «an die Spitze ... Mehr…

      • Urbane Widerständigkeit am Beispiel des Basler Hafenareals (2014 - )
        Projektleitung: Mäder, Ueli

        Die Studie befasst sich mit aktuellen Formen urbaner Widerständigkeit. Sie untersucht diese am Beispiel des Basler Hafenareals. Dabei interessiert, wie bestehende (informelle) Gruppen ihren Einfluss wahrnehmen. Wir fragen: Was ... Mehr…

      • Zivilgesellschaftliche Strategien gegen Wohnungsnot. Historische Perspektiven am Beispiel der Gemeinnützigen Stiftung Wohnhilfe Basel (2014 - )
        Projektleitung: Piñeiro, Esteban / Winzeler, Seraina

        In den 1980er Jahren entwickeln sich in den grösseren Schweizer Städten Wohnungsnot und Obdachlosigkeit zu einem akzentuierten gesellschaftspolitischen Thema. In Basel-Stadt sind verschiedene Bewältigungsstrategien und Massnahmen ... Mehr…

      • Zusammenarbeit der IV-Stellen mit den Arbeitgebenden (ZAGIV) (2014 - )
        Projektleitung: Geisen, Thomas

        Eingliederungsmassnahmen sind ein wichtiger Leistungsbereich von IV-Stellen. So werden beispielsweise Massnahmen der Frühintervention, Integrationsmassnahmen und Massnahmen beruflicher Art von den IV-Stellen erbracht. Ziel der ... Mehr…

      • Einfach leicht verständlich! Leichte Sprache am Beispiel Erwachsenenschutz (2015 - )
        Projektleitung: Parpan-Blaser, Anne / Antener, Gabriela

        Das Projekt setzt bei der Forderung der UN-Behindertenrechtskonvention (2014 von der Schweiz ratifiziert) nach gleichberechtigter sozialer Teilhabe von Menschen mit Behinderung an. Im Projekt werden (in Zusammenarbeit mit einer ... Mehr…

      • Erziehung durch und zur Arbeit? Männlichkeit, Integration und Arbeit in Einrichtungen der stationären Jugendhilfe (2015 - )
        Projektleitung: Studer, Tobias / Hauss, Gisela

        Das Forschungsprojekt beschäftigt sich mit der Bedeutung von Arbeit für junge Männer in sozialpädagogischen Berufsbildungseinrichtungen. Angesichts aktueller gesellschaftlicher Transformationsprozesse und insbesondere des ... Mehr…

      • Evaluation der Phase II des Pilotprojektes GRÜZ: Verfassen des Schlussberichts (2015 - )
        Projektleitung: Bayer-Oglesby, Lucy

        Im Jahr 2007 wurde das Pilotprojekt Grenzüberschreitende Zusammenarbeit Deutschland Schweiz im Gesundheitswesen lanciert. Die Vision des Pilotprojektes ist es, in der Region des Dreiländerecks eine Ein-heit im Bereich der ... Mehr…

      • Situationsanalyse und Bedürfniserhebung hinsichtlich der Förderung von psychischer Gesundheit an Schweizer Schulen (2015 - )
        Projektleitung: Zumbrunn, Andrea

        Es gibt keine nationale Übersicht über Angebote und Massnahmen sowie Bedürfnisse der Schulen in Bezug auf die Förderung der psychischen Gesundheit von Schülerinnen und Schülern sowie der Lehrpersonen. Zu diesem Zweck führt das ... Mehr…

      • Wege aus der Schuldenfalle (2015 - )
        Projektleitung: Mattes, Christoph / Knöpfel, Carlo

        Das Projekt beschäftigt sich mit der Perspektive und Bewältigungsmöglichkeiten hoch verschuldeter Personen, die aufgrund ihres geringen Einkommens keine realistische Aussicht auf eine Sanierung oder einen Teilerlass ihrer ... Mehr…

      • Zwischen Anerkennung von Differenz und Geschlechtergleichheit. Normkonflikte und Handlungsdilemmata in der Sozialen Arbeit (2015 - )
        Projektleitung: Nadai, Eva

        Die Soziale Arbeit ist gate-keeper für Ressourcen und Dienstleistungen und greift unmittelbar in die Lebensführung ihrer Klientel ein. Sie ist Teil des normativen Arrangements des Sozialstaats und selbst eine normalisierende ... Mehr…

      Informationen für:
      Suchportlet
      Neuer Campus

      Campus Olten