You are here: sozialearbeit → Forschung und Entwicklung → Geplante und laufende Forschungsprojekte

      Forschungsprojekte

      Nach Status:

      Laufende Projekte

      • Entwicklung und Erprobung eines Prozess-Manuals zur dialogisch-systemischen Kindeswohlabklärung (2013 - )
        Projektleitung: Biesel, Kay / Schnurr, Stefan

        Bedingt durch die bisherigen Institutionalisierungsformen (Milizsystem) haben sich in der Schweiz nur vereinzelt Verfahren, Methoden und Instrumente zur Einschätzung und zur Abklärung von Gefährdungen des Kindeswohls etablieren ... Mehr…

      • Konzeptentwicklung, wissenschaftliche Begleitung und Evaluation der Jugendhilfeinspektion in Hamburg (2013 - )
        Projektleitung: Biesel, Kay / Messmer, Heinz

        Mit der Jugendhilfeinspektion wird in Hamburg eine Organisationseinheit als ein Instrument der Fachaufsicht eingeführt, das die individuelle Handlungssicherheit der Fachkräfte der Abteilungen der Allgemeinen Sozialen Dienste ... Mehr…

      • Placing Children in Care (2013 - )
        Projektleitung: Hauss, Gisela

        Das Projekt beschäftigte sich in einer interdisziplinären Perspektive (Geschichtswissenschaft, Soziale Arbeit) mit dem System der Heimerziehung in der Schweiz in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. In dieser Zeit wuchsen ... Mehr…

      • Wirkung von Sozialberatung bei Familien mit einem krebskranken Kind (2013 - )
        Projektleitung: Baumgartner, Edgar / Haunberger, Sigrid

        Krebserkrankungen bei Kindern führen häufig zu akuten psychosozialen Belastungen für das Kind selbst wie auch für die gesamte Familie. Zur emotionalen Belastung kommen auf Familien durch die notwendigen Behandlungen und einen ... Mehr…

      • Auswirkungen politischer Steuerung auf die Organisationen und das professionelle Handeln in der Sozialen Arbeit (2014 - )
        Projektleitung: Müller-Hermann, Silke

        Im Zentrum des Erkenntnisinteresses der empirischen Studie steht die Beantwortung der Frage, in welcher Weise sich politische Steuerung, in Gestalt von Gesetzen und Verordnungen, auf Organisationen und das professionelle Handeln ... Mehr…

      • Soziale Nachhaltigkeit Polyfeld Muttenz (2014 - )
        Projektleitung: Weiss, Stephanie

        Das Polyfeld Muttenz wird sich in den nächsten Jahren insbesondere durch den Neubau des Campus Muttenz der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW zu einem Quartier mit den Schwerpunkten Wohnen, Arbeiten, Bilden und Begegnen ... Mehr…

      • Stellenmonitoring Sozialwesen (2014 - )
        Projektleitung: Zängl, Peter

        Das Monitoring der Stellenangebote im Sozialwesen der Schweiz wurde 2014 gemeinsam mit dem Verein sozialinfo.ch lanciert. Ziel ist es, Veränderungen auf dem Stellenmarkt der Sozialen Arbeit systematisch zu beobachten und ... Mehr…

      • Zivilgesellschaftliche Strategien gegen Wohnungsnot. Historische Perspektiven am Beispiel der gemeinnützigen Stiftung Wohnhilfe Basel (2014 - )
        Projektleitung: Piñeiro, Esteban / Winzeler, Seraina

        In den 1970er- und 1980er-Jahren entwickelte sich in den grösseren Schweizer Städten Wohnungsnot zu einem wichtigen Thema. In Basel-Stadt waren verschiedene Bewältigungsformen, Massnahmen und öffentliche Aktionen zu beobachten, ... Mehr…

      • Bildungsgerechtigkeit als Praxisorientierung und Evaluationskriterium der Schulsozialarbeit (2015 - )
        Projektleitung: Baier, Florian / Ahmed, Sarina / Fischer, Martina

        In diesem Projekt werden die UN-Kinderrechtskonvention sowie der Capability-Approach auf die Praxis der Schulsozialarbeit angewandt. Es wird ein Praxisinstrumentarium für die Schulsozialarbeit entwickelt, über das Rechte von ... Mehr…

      • BREF Systemische Diagnostik (2015 - )
        Projektleitung: Sommerfeld, Peter / Hollenstein, Lea

        Die gesellschaftliche Entwicklungsdynamik erzeugt zunehmend komplexe Problemlagen, wodurch die Hilfepraxis in verschiedenen Feldern der Sozialen Arbeit an Grenzen stösst. In Forschungsprojekten an der Hochschule für Soziale ... Mehr…

      • Das Plakat als lebensweltliches Instrument der sozialräumlichen Sozialen Arbeit (2015 - )
        Projektleitung: Schürch, Barbara / Weiss, Stephanie

        Alternative Kommunikationsformen aus dem visuellen und gestalterischen Bereich, wie etwa das Plakat, können den Einbezug und die Teilhabe von eher schwer erreichbaren Zielgruppen wie Jugendliche oder Quartierbewohnerinnen und ... Mehr…

      • Einfach leicht verständlich! Leichte Sprache am Beispiel Erwachsenenschutz (2015 - )
        Projektleitung: Antener, Gabriela / Parpan-Blaser, Anne

        Das Projekt setzt bei der Forderung der UN-Behindertenrechtskonvention (2014 von der Schweiz ratifiziert) nach gleichberechtigter sozialer Teilhabe von Menschen mit Behinderung an. Im Projekt wurden in Zusammenarbeit mit einer ... Mehr…

      • Evaluation Ergänzungsleistungen für Familien (Folgemandat) (2015 - )
        Projektleitung: Baumgartner, Edgar

        Der Kanton Solothurn hat 2010 Ergänzungsleistungen für Familien (FamEL) als neue Leistung eingeführt. Diese soll insbesondere Familien, die von der Working-Poor-Problematik betroffen sind, eine finanzielle Besserstellung ... Mehr…

      • Evaluation Mobile Quartierarbeit Klybeck (2015 - )
        Projektleitung: Fabian, Carlo

        Das Pilotprojekt "Mobile Quartierarbeit Klybeck" (MQK), das am Projekt "Klybeck Mitte" anschliesst, wurde im Januar 2015 gestartet und wird bis Mitte 2018 laufen. Die begleitende Evaluation wird von der Hochschule für Soziale ... Mehr…

      • Familiengarten-Gemeinschaften und ihr Beitrag für die Nachbarschaftsentwicklung (2015 - )
        Projektleitung: Oehler, Patrick

        In Familiengärten bilden sich über Generationen ausdifferenzierte und in der Regel wenig erforschte Gemeinschaften und Lebensformen mit spezifischen sozialen Praktiken heraus. Aktuell werden Familiengärten von neuen Gruppen und ... Mehr…

      • Lebenslage von älteren Flüchtlingen und vorläufig Aufgenommenen (2015 - )
        Projektleitung: Jurt, Luzia / Sperisen, Vera

        Die Untersuchung hatte zum Ziel, erste Erkenntnisse in die Lebenslagen und die gesellschaftli-chen Teilhabechancen von vorläufig Aufgenommenen und anerkannten Flüchtlingen zu gewin-nen. Das Projekt ging dabei vom Konzept der ... Mehr…

      • Set up of a center of competence for inter- and transdisciplinary research at the University Tuzla, BiH (2015 - )
        Projektleitung: Schürch, Barbara

        Für die Weiterentwicklung und Innovation des Sozialsystems, der Sozialplanung und der Hilfestrukturen in Bosnien und Herzegowina (BiH) sind die Kooperation und Koordination von Politik, Verwaltung, Forschung sowie Praxis ... Mehr…

      • Strategische Initiative «Unternehmertum»: Förderbereich Social Business (2015 - )
        Projektleitung: Adam, Stefan

        Die strategische Initiative will die Kompetenzen und Stärken der einzelnen Hochschulen der Fachhochschule Nordwestschweiz bündeln und sich als eine der führenden Hochschulen der Schweiz im Bereich Unternehmertum etablieren. Unter ... Mehr…

      • Strategische Initiative «Unternehmertum»: Konzeption von Unternehmertum an den Hochschulen der FHNW und in den Tätigkeitsfeldern (Teilprojekt 2) (2015 - )
        Projektleitung: Kirchhofer, Roger

        Unternehmerisches Handeln gewinnt an den Hochschulen zunehmend an Relevanz. Zum einen agieren die Hochschulen auf einem Markt, das heisst, sie werben um Studierende, Weiterbildungsteilnehmende, Forschungsgelder und ... Mehr…

      • Strategische Initiative Alternde Gesellschaft (20152017) Alters-Survey (2015 - )
        Projektleitung: Schroeter, Klaus R

        Repräsentative und belastbare Daten zu den Lebenssituationen älter werdender und älterer Menschen bilden die Grundlagen für eine verantwortungsvolle und zukunftsgerichtete Alterspolitik und Altersplanung von Kantonen und ... Mehr…

      • Strategische Initiative Alternde Gesellschaft (20152017) Programmleitung (2015 - )
        Projektleitung: Schroeter, Klaus R

        Mit der Strategischen Initiative Alternde Gesellschaft (20152017) soll an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ein strategischer Entwicklungsschwerpunkt «Ageing in Society (AiS)» aufgebaut werden, dessen Ziel es ist, durch ... Mehr…

      • Teilhabe verwirklichen Ein kooperatives Forschungsprojekt (2015 - )
        Projektleitung: Oberholzer, Daniel

        Das Projekt «Teilhabe verwirklichen» setzt an Erkenntnissen vorhergehender Forschungsprojekte an, die sich mit der teilhabeorientierten Weiterentwicklung von professionellen Praxen befassten. Deren Ergebnisse machen deutlich, ... Mehr…

      • Warum wählen so wenige Männer das Studienfach Soziale Arbeit? Determinanten einer geschlechts(un)typischen Studienfachwahl (2015 - )
        Projektleitung: Haunberger, Sigrid

        In der Schweiz ist, trotz zahlreicher Bestrebungen auf eine gleichberechtigte Entfaltungsmöglichkeit von Männern und Frauen im Bildungssystem, eine geschlechtsspezifische Studien- und Berufswahlausrichtung zu beobachten. Dies ist ... Mehr…

      • Älterwerden mit HIV (2016 - )
        Projektleitung: Imhof, Christoph

        Knapp die Hälfte aller HIV-positiven Menschen in der Schweiz ist 50 Jahre und älter. Es bestehen Hinweise, dass das Alters- und Pflegesystem in der Schweiz nicht auf diese Zielgruppe vorbereitet ist. Das Projekt hat daher zum ... Mehr…

      • Armut und Verschuldung. Armutsbekämpfung durch Beratung, Bildung und Prävention bei Verschuldung (2016 - )
        Projektleitung: Mattes, Christoph

        Das Nationale Programm zur Bekämpfung und Prävention von Armut greift das Thema Verschuldung auf. Es verfolgt das Ziel, die Zusammenhänge von Armut und Verschuldung genauer zu beleuchten, den Beitrag der gegenwärtigen Beratungs- ... Mehr…

      • Berufliche Teilhabe messen und steuern (BWMK) (2016 - )
        Projektleitung: Oberholzer, Daniel

        Bei der Steuerung von Werkstätten für Menschen mit Behinderungen stehen sich zwei Prozesse mit Zielkonflikten gegenüber. Der zentrale Prozess «Teilhabe» muss gemäss der UN-Behindertenrechtskonvention eine möglichst normalisierte ... Mehr…

      • Betreuung im Alter (2016 - )
        Projektleitung: Knöpfel, Carlo

        Was Pflege im Alter meint, ist in der Schweiz klar geregelt. Pflegeleistungen werden durch die Krankenversicherung gedeckt. Doch ältere Menschen brauchen mehr. Zur (medizinischen) Pflege gehört die Betreuung, daheim und im Heim. ... Mehr…

      • Connecting elderly people to urban life: Towards a better understanding of ageing in place by rethinking stereotypes (2016 - )
        Projektleitung: Fabian, Carlo

        Die demographische Entwicklung zeigt, dass unsere Gesellschaft in der nächsten Zukunft aufgrund fortlaufender Erhöhung der Lebenserwartung älter wird. Gleichzeitig führt die Pluralisierung der Gesellschaft zu einer Vielzahl an ... Mehr…

      • Einkommensentwicklung im Alter (Pilotstudie) (2016 - )
        Projektleitung: Knöpfel, Carlo

        Der Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand ist mit deutlichen Veränderungen des Haushaltseinkommens verbunden. Der Alterungsprozess kann zu weiteren markanten materiellen Einschränkungen und zum Bezug von sozialstaatlichen ... Mehr…

      • Entwicklungsphase des Projekts "Regionale Anlaufstellen REAS" (2016 - )
        Projektleitung: Süsstrunk, Simon

        Die zunehmenden chronischen Erkrankungen und Multimorbidität sowie ein stark fragmentiertes Gesundheitswesen, stellt insbesondere für mehrfach belastetet Patientinnen und Patienten häufig eine Überforderung dar, was in der Folge ... Mehr…

      • Evaluation des Pilotprojektes Videodolmetschen der Solothurner Spitäler AG (2016 - )
        Projektleitung: Jurt, Luzia

        Die Migrationsbevölkerung in der Schweiz ist heterogen und stellt das Gesundheitssystem vor grosse Herausforderungen. Verständigungsschwierigkeiten zwischen Fachpersonen im Gesundheitssystem und fremdsprachigen Patientinnen und ... Mehr…

      • Evaluation des Projekts «Leben mit Assistenz und schwerer Beeinträchtigung» (2016 - )
        Projektleitung: Kasper, Daniel

        Ein Leben mit Persönlicher Assistenz bietet Menschen mit Beeinträchtigung eine Alternative zum Leben in einer Institution. Die direkte Auszahlung eines Assistenzbeitrages an die Betroffenen soll es ihnen ermöglichen, ihre ... Mehr…

      • Evaluationsstudie «Mitten unter uns» (2016 - )
        Projektleitung: Mattes, Christoph

        Im Rahmen einer Evaluationsstudie soll die Wirkung des Projektes «Mitten unter uns» für armutsbetroffene oder armutsgefährdete Personen gemessen werden. Der Evaluationszeitraum bezieht sich auf die Jahre 2016 und 2017. Die Studie ... Mehr…

      • Gefährdungsmeldungen bezüglich älterer Menschen im Erwachsenenschutz (2016 - )
        Projektleitung: Becker-Lenz, Roland / Rack, Oliver

        Gegenstand der explorativen Studie im Feld des schweizerischen Erwachsenenschutzes sind Gefährdungsmeldungen bezüglich älterer Menschen. Das Ziel der Studie ist im Sinne einer Vorstudie explorativ Erkenntnisse zu ... Mehr…

      • Gelingende berufliche Teilhabe (Theo-Lorch-Werkstätten) (2016 - )
        Projektleitung: Oberholzer, Daniel

        Bei der Steuerung von Werkstätten für Menschen mit Behinderungen stehen sich zwei Prozesse mit Zielkonflikten gegenüber. Der zentrale Prozess «Teilhabe» muss gemäss der UN-Behindertenrechtskonvention eine möglichst normalisierte ... Mehr…

      • Gelingensbedingungen kooperativen Handelns in interorganisationalen Projekten (2016 - )
        Projektleitung: Kaegi, Urs

        In diesem Forschungs- und Dienstleistungsprojekt werden die Effizienz und Effektivität von interorganisationalen Kooperationen im Bereich von Regierungs- und Nichtregierungs-Organisationen untersucht. Der Fokus liegt dabei auf ... Mehr…

      • Generation Smartphone (S246-0055-2) (2016 - )
        Projektleitung: Heeg, Rahel

        Smartphones haben in kurzer Zeit den Alltag und die Lebenswelt von Jugendlichen erobert und durchdrungen. Noch im Jahr 2010 besass weniger als die Hälfte der 12- bis 19-Jährigen in der Schweiz ein Smartphone, 2014 waren es ... Mehr…

      • Hochschulkulturen an MINT-Fachhochschulen. Zugangs- und Laufbahnbarrieren für Frauen? (2016 - )
        Projektleitung: Liebig, Brigitte

        Naturwissenschaftlich-technisch orientierte Fachhochschulen werden heute in der Schweiz nicht nur auf der Ebene von Aus- und Weiterbildungsgängen, sondern auch als Arbeitgeberinnen in wachsendem Masse nachgefragt. Dem raschen ... Mehr…

      • Internationalisierung an Fachhochschulen: Zur Bedeutung von Geschlecht und Migration für Bildungs(un)gleichheit (2016 - )
        Projektleitung: Le Breton, Maritza / Liebig, Brigitte / Burren, Susanne

        Fachhochschulen in der Schweiz sehen sich seit dem Zeitpunkt ihrer Errichtung in der 1990er-Jahren einem weitreichenden Internationalisierungsprozess ausgesetzt: In Lehre und Forschung bilden sie heute in wachsendem Masse Raum ... Mehr…

      • Kooperative Instrumenten-Entwicklung zur Qualitäts- und Effektivitätssteigerung in der Sozialen Arbeit (KoopIn) (2016 - )
        Projektleitung: Hochuli Freund, Ursula

        Auf der Basis des Konzepts «Kooperative Prozessgestaltung» soll ein Verfahren zur kooperativen, erfahrungs- und theoriebasierten Entwicklung von Instrumenten für die Gestaltung der Arbeit mit Klientinnen und Klienten entwickelt ... Mehr…

      • Körperliche Grenzerfahrungen im Angesicht der eigenen Endlichkeit (2016 - )
        Projektleitung: Matter, Christine

        Menschen können in unterschiedlichen Phasen ihres Lebens mit ihrer eigenen Endlichkeit und mit einem körperlichen Einbruch konfrontiert werden, sei dies durch Alter, Krankheit oder Unfall. Das sozial-gerontologisch ebenso wie ... Mehr…

      • Kosten-Nutzen-Analyse der betrieblichen Sozialen Arbeit (2016 - )
        Projektleitung: Baumgartner, Edgar

        Die Studie zielt darauf ab, die Kosten und den Nutzen der betrieblichen Sozialen Arbeit zu untersuchen. Die Kosten-Nutzen-Analyse wird zu einem Unternehmen realisiert, für das die Proitera GmbH auf Mandatsbasis ein externes ... Mehr…

      • Lebensende/Sterben Die Gestaltung der letzten Lebensphase in der Schweiz (2016 - )
        Projektleitung: Bachmann, Nicole

        Das Projekt soll einen Beitrag zu einer Kultur des Sterbens in der Schweiz leisten. Schwerpunkt ist das Aufzeigen von grösseren gesellschaftlichen Zusammenhängen, welche die Art des Sterbens heute und in Zukunft beeinflussen, ... Mehr…

      • Literaturrecherche über die Versorgung am Lebensende (End of Life) in der Schweiz (2016 - )
        Projektleitung: Bachmann, Nicole

        Das Nationale Forschungsprogramm NFP 67 «Lebensende» soll dazu dienen, Veränderungen und neu entstehende Bedürfnisse rund um das Sterben in der Schweiz besser zu verstehen. Dabei wird insbesondere auch auf die zunehmende ... Mehr…

      • Machbarkeitsanalyse von «Creating Shared Value» als Unternehmensstrategie von Nonprofit-Organisationen (2016 - )
        Projektleitung: Zängl, Peter / Minnig, Christoph

        Im Rahmen der Machbarkeitsanalyse soll überprüft werden, inwieweit sich «Creating Shared Value» (CSV) nach Porter & Kramer (2011) als innovative Unternehmensstrategie für das Töpferhaus stellvertretend für ... Mehr…

      • Mainstreaming Migration der Massnahmen auf Bundesebene der Strategien NCD und Sucht (2016 - )
        Projektleitung: Schmid, Holger

        Im Zentrum steht eine Literaturanalyse zu gesundheitlichen Herausforderungen und möglichen Massnahmen bei Personen mit Migrationshintergrund. Parallel dazu werden die geplanten Massnahmen auf Bundesebene der beiden Strategien ... Mehr…

      • MEKiS Medienkompetenz in stationären Einrichtungen der Jugendhilfe (S246-0054-2) (2016 - )
        Projektleitung: Steiner, Olivier

        Elektronische Medien sind zunehmend in allen Bereichen des Alltags präsent. Diese sogenannte Mediatisierung stellt in stationären Einrichtungen der Jugendhilfe eine grosse Herausforderung für die Professionellen dar. Im Projekt ... Mehr…

      • Pilotstudie «Postmoderne Nachbarschaften» (2016 - )
        Projektleitung: Oehler, Patrick

        Im Rahmen der Pilotstudie «Postmoderne Nachbarschaften» wird auf der Grundlage von Datenbankrecherchen, Expertinnen- und Experteninterviews, Stadtteilbegehungen und Vertiefungsworkshops exploriert, welche (neue) Formen von ... Mehr…

      • Quartierentwicklung Suhr (2016 - )
        Projektleitung: Drilling, Matthias

        In der Gemeinde Suhr AG baut das Institut Sozialplanung, Organisationaler Wandel und Stadtentwicklung in den Jahren 2016 bis 2020 die Quartierentwicklung auf. Dabei wird über die Anwesenheit vor Ort (Quartierbüro) ... Mehr…

      • Soziale Räume und soziale Netzwerke von homosexuellen Männern in Zürich und Lausanne. Eine explorative Untersuchung zu deren Funktion und Bedeutung hinsichtlich Lebensqualität und Gesundheit (2016 - )
        Projektleitung: Fabian, Carlo

        In der Schweiz ist wenig zu den sozialen Räumen und den sozialen Netzwerken von homosexuellen Männern und zu deren Potential an sozialer Unterstützung bekannt. Die Gesundheit von homosexuellen Männern in der Schweiz ist ... Mehr…

      • Visualisierung von persönlichen Netzwerken älterer Menschen (2016 - )
        Projektleitung: Schicka, Manuela

        Unser Projekt möchte die egozentrierten Netzwerke älterer Menschen untersuchen. Es sollen vor allem die Netzwerkgrösse, die Beziehungen, deren Qualität, die geographische Distanz zu den Netzwerkmitgliedern und vorhandene ... Mehr…

      • Workshop Errors and Mistakes in Child Protection (S246-0056-2) (2016 - )
        Projektleitung: Biesel, Kay

        Der internationale Forschungsworkshop dient der Auseinandersetzung über Fehlerdiskurse im Kinderschutz. Er dient dem Wissensaustausch, der Identifikation von Forschungslücken und -bedarfen, der Vorbereitung eines internationalen ... Mehr…

      • ALIMEnt: Kontexte, Mechanismen und Wirkungen klinischer Sozialer Arbeit (2017 - )
        Projektleitung: Sommerfeld, Peter

        Das Forschungsprojekt zielt auf wirkungsbezogene Wissensgrundlagen für die klinische Soziale Arbeit (Soziale Arbeit im Gesundheitswesen). Diese sollen primär der wissenschaftlichen Weiterentwicklung des Fachs dienen und zugleich ... Mehr…

      • Alternde Belegschaften und Einfacharbeit. Fallstudien in Unternehmen (2017 - )
        Projektleitung: Geisen, Thomas

        Die Studie "Alternde Belegschaften und Einfacharbeit. Fallstudien in Unternehmen" erweitert die Forschung zu alternden Belegschaften. Es werden Fallstudien in Unternehmen durchgeführt, die auf konkrete unternehmensbezogene ... Mehr…

      • Berufliche Teilhabe messen und steuern (Insieme Oberwallis) (2017 - )
        Projektleitung: Oberholzer, Daniel

        Bei der Steuerung von Werkstätten für Menschen mit Behinderungen stehen sich zwei Prozesse mit Zielkonflikten gegenüber. Der zentrale Prozess 'Teilhabe' muss gemäss der UN-Behindertenrechtskonvention eine möglichst normalisierte ... Mehr…

      • Care Leaver erforschen Leaving Care (2017 - )
        Projektleitung: Rein, Angela / Ahmed, Sarina / Schaffner, Dorothee

        Care Leaver haben einen Teil ihres Lebens in stationären Erziehungshilfen gelebt und befinden sich im Übergang ins Erwachsenenalter. Während man in der Schweiz noch wenig über diese Gruppe weiss, verweisen internationale ... Mehr…

      • Hochaltrigkeit und Kontaktmöglichkeiten in 'alternden' Einfamilienhausquartieren (2017 - )
        Projektleitung: Schumacher, Christina

        Aufbauend auf den Erkenntnissen des Projekts Heimat und Identität in alternden Einfamilienhausquartieren wird im Nachfolgeprojekt das soziale Netz der hochaltrigen Bevölkerung von Einfamilienhausquartieren in sub- und periurbanen ... Mehr…

      • MARGE - Einbindung marginalisierter Quartiere in der Oberrheinregion (2017 - )
        Projektleitung: Guhl, Jutta

        Um in benachteiligten Quartieren auf Fragen der sozialen Durchlässigkeit, der Integration und Chancengleichheit zu antworten, wurden in allen drei Ländern der Oberrheinregion soziale Stadtentwicklungsprogramme aufgelegt und ... Mehr…

      • Social Inequalities and Hospitalisations in Switzerland (SIHOS) (2017 - )
        Projektleitung: Bayer-Oglesby, Lucy

        Die Gesundheit eines Menschen wird durch seine soziale Lage mitbestimmt. In der Schweiz besteht jedoch wenig Wissen über das Zusammenspiel von sozioökonomischen und sozialen Faktoren, gesundheitlichen Beeinträchtigungen und ... Mehr…

      • Sozialraumanalyse Uster Handlungsfelder für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung (2017 - )
        Projektleitung: Oehler, Patrick

        Ausgehend von einer Motion möchte die Stadt Uster mittels einer Sozialraumanalyse Bedarfsgruppen und Handlungsfelder eruieren, um die Gleichstellung für Menschen mit einer Behinderung zu fördern. Wichtige Orientierungspunkte für ... Mehr…

      • Trend- und Umfeldanalyse für die Wirtschaftliche Hilfe der Sozialen Dienste Zürich (2017 - )
        Projektleitung: Knöpfel, Carlo

        Die Sozialen Dienste der Stadt Zürich möchten eine Strategie für das Fachress-ort "Wirtschaftliche Hilfe" formulieren. Dazu wird im Rahmen einer SWOT-Analyse eine Trend- und Umfeldanalyse benötigt. Der Bericht zur Trend- und ... Mehr…

      Informationen für:
      Suchportlet
      Neuer Campus

      Campus Olten