Abgeschlossene Projekte

    • Arbeitsbiographien nach einer IV-Ausbildung. Arbeitsbiographische Verläufe und berufliche Situation von Personen mit einer erstmaligen beruflichen Ausbildung nach IVG (speziell IV-Anlehre und Praktische Ausbildung PrA) (2012 - 2014)
      Projektleitung: Parpan-Blaser, Anne

      Die subjektive Bedeutung beruflicher Bildung für Menschen mit einer Lern- oder Leistungsbeeinträchtigung ist empirisch kaum untersucht. In der sozialpolitischen Diskussion sowie in den fachlichen Überlegungen zu Ausbildung, ... Mehr…

    • Rassismuserfahrungen von Professionellen der Sozialen Arbeit in der Behindertenhilfe (2013 - 2014)
      Projektleitung: Roulin, Christophe / Calabrese, Stefania

      In der Behindertenhilfe arbeiten überdurchschnittlich viele Mitarbeitende mit Migrationshintergrund. Ohne deren Arbeit wären diese Institutionen kaum mehr funktionsfähig. Personal mit Migrationshintergrund wird dabei auf allen ... Mehr…

    • Befragung von Bewohnerinnen und Bewohnern zum Wohlbefinden im Haus Sonnmatt Langenbruck (2012 - 2013)
      Projektleitung: Antener, Gabriela

      Das Haus Sonnmatt in Langenbruck ermöglicht Lebensräume für Erwachsene mit einer geistigen und mehrfachen Behinderung. Ziel der Institution ist es, den Bewohnerinnen und Bewohnern eine möglichst hohe Lebensqualität zu bieten. ... Mehr…

    • Innovation in der Sozialen Arbeit (2012 - 2013)
      Projektleitung: Parpan-Blaser, Anne / Hüttemann, Matthias

      Die qualitativ-empirische Studie Innovation in der Sozialen Arbeit untersuchte Innovationsprozesse in der Sozialen Arbeit anhand von neun Projekten mit innovativem Anspruch, die von einer Institution der Innovationsförderung ... Mehr…

    • Lohnende Investitionen? Zum Gleichstellungspotenzial von Sozialinvestitionen und Aktivierung (2010 - 2013)
      Projektleitung: Nadai, Eva / Hauss, Gisela

      Das Projekt wurde im Rahmen des NFP60 zur Gleichstellung der Geschlechter durchgeführt und fragte nach dem Gleichstellungspotenzial der Politik von Sozialinvestitionen und Aktivierung für Frauen ganz unten: Arbeitslose und ... Mehr…

    • Qualifizierung für Veränderung. Regionalstudie zur Kompetenz- und Ressourcenentwicklung in Unternehmen (2011 - 2013)
      Projektleitung: Geisen, Thomas / Kraus, Katrin / Ochsenbein, Guy

      Im Forschungsprojekt Qualifizierung für Veränderung. Regionalstudie zur Kompetenz- und Ressourcenentwicklung in Unternehmen wurde untersucht, welche Massnahmen und Aktivitäten kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) ergreifen, um ... Mehr…

    • Trennungssituationen von Eltern und Kindern in transnationalen Familien (2010 - 2013)
      Projektleitung: Geisen, Thomas / Jurt, Luzia

      Das Forschungsprojekt Trennungssituationen von Eltern und Kindern in transnationalen Familien untersucht die Gründe und Motive für die Trennung von Eltern und Kindern in Migrationsprozessen (Entscheidungsphase) und die daran ... Mehr…

    • Bedeutungshorizonte und Rationalitäten von HIV-Schutzstrategien sowie HIV-Schutz- und Risikoverhalten von Männern, die Sex mit Männern haben (2009 - 2012)
      Projektleitung: Gredig, Daniel

      Ausgangslage: Bei Männern, die Sex mit Männern (MSM) haben, war nach 2003 ein Anstieg von HIV-Neudiagnosen zu verzeichnen. Dies wird auf ein verändertes Schutzverhalten zurückgeführt. Dieses Projekt hatte zum Ziel, die ... Mehr…

    • BORDERNETwork: Evaluation of a EU-funded project for highly active prevention in Central and Eastern Europe (2011 - 2012)
      Projektleitung: Nideröst, Sibylle

      Ziel des Projekts BORDERNETwork war die Verbesserung von Prävention, Diagnose und Behandlung von HIV/STI in Zentral-, Ost- und Südosteuropa. Die Evaluation dauerte 16 Monate und gliederte sich in drei Phasen (Dokumentenanalyse ... Mehr…

    • Integriertes Wohnen für Behinderte: kollektive Wohnformen und deren Individualisierung im Rahmen der gesetzlichen Handhabung (2011 - 2012)
      Projektleitung: Nideröst, Sibylle / Lage, Dorothea

      Im Auftrag der Organisation Integriertes Wohnen für Behinderte wurde nach den Bedürfnissen zukünftiger Bewohnerinnen und Bewohner hinsichtlich individueller bzw. kollektiver Wohnformen und deren Ausgestaltung gefragt. Ausserdem ... Mehr…

    • Unterstützt kommunizieren Referentinnen und Referenten (2011 - 2012)
      Projektleitung: Antener, Gabriela

      Im Projekt UK-Referentinnen/UK-Referenten wurde eine erwachsenenbildnerische Weiterbildung für Erwachsene mit einer schweren Kommunikationsbeeinträchtigung durchgeführt. Für die unterstützt kommunizierenden Teilnehmenden ... Mehr…

    • Vielfalt und Heterogenität im Bachelor-Studium in Sozialer Arbeit Die Perspektive der Studierenden (2011 - 2012)
      Projektleitung: Le Breton, Maritza / Lichtenauer, Annette / Kita, Zuzanna

      Chancengleichheit und Partizipation respektive der Abbau von Partizipationsbarrieren entsteht nicht von selbst, sondern ist auch in akademischen Ausbildungskontexten mit notwendigen Gestaltungsprozessen verbunden, ... Mehr…

    • CHAT 2010 Swiss Aids Transmission Survey (2010 - 2011)
      Projektleitung: Gredig, Daniel

      Ausgangslage: Die Untersuchung ging der Dynamik von HIV-Schutzstrategien, Risikoverhalten und situativen Faktoren nach, die zu frischen HIV-Infektionen (nicht älter als 365 Tage) geführt hatten. Zudem fragte sie nach der ... Mehr…

    • Move On: Erwerbslosenprojekt des Schweizerischen Arbeiterhilfswerks SAH (2011)
      Projektleitung: Jurt, Luzia / Daigler, Claudia

      Das Projekt 'Move on' unterstützt junge Erwachsene bei der Integration in den Arbeitsmarkt. In den drei Schwerpunkten 'Arbeit', 'Bildung' und 'Coaching' erwerben die Teilnehmenden Kompetenzen und entwickeln Fähigkeiten, die für ... Mehr…

    • Pizzaioli@work Evaluation (2007 - 2011)
      Projektleitung: Giuliani, Barbara / Lichtenauer, Annette

      Die Evaluation konzentrierte sich auf die Arbeitsintegration von Menschen mit Behinderungen und untersuchte, ob und unter welchen Bedingungen diesen durch die Zurverfügungstellung von Praktikumsplätzen und speziellen Bildungs- ... Mehr…

    • CHAT 2009 Swiss Aids Transmission Survey (2009 - 2010)
      Projektleitung: Gredig, Daniel

      Frische Infektionen (recent infections) machten auch 2008 einen bedeutenden Anteil der neu diagnostizierten HIV-Infektionen in der Schweiz aus. Für die Prävention ist es deshalb relevant zu wissen, unter welchen Umständen sich ... Mehr…

    • Crescenda: Evaluation zur wirtschaftlichen und sozialen Integration der Absolventinnen (2010)
      Projektleitung: Jurt, Luzia

      Crescenda unterstützt Migrantinnen beim Aufbau einer selbständigen Erwerbsarbeit mit dem Ziel, die ökonomische und soziale Integration von Migrantinnen zu fördern. In der vorliegenden Evaluation wurde untersucht, ob die ... Mehr…

    • Evidence-Based Intervention Development (2006 - 2010)
      Projektleitung: Sommerfeld, Peter

      Für eine gute Praxis kann auch im sozialen Bereich auf das Problemlösungspotenzial von Forschung immer weniger verzichtet werden. Im Programm "Forschungsbasierte Interventionsentwicklung" (Evidence-Based Intervention Development) ... Mehr…

    • Projekt LHIVEhelp (2008 - 2010)
      Projektleitung: Nideröst, Sibylle

      Das Projekt LHIVEhelp zielte darauf ab, Männern, die Sex mit Männern haben (MSM), mit einer neu diagnostizierten HIV-Infektion mittels einer Peer-Beratung Unterstützung in kritischen Phasen des Infektionsverlaufs zu bieten. ... Mehr…

    • Athena III Advanced Thematic Network of Women's Studies in Europe (2007 - 2009)
      Projektleitung: Hauss, Gisela

      Das im Rahmen des Sokratesprogramms 1996 gegründete «Thematic Network Athena» ist eine Plattform für Projekte im schnell wachsenden, interdisziplinären europäischen Hochschulraum. Es bringt Lehrende, Lernende und Forschende aus ... Mehr…

    • Evaluation der Beiträge an Organisationen in der privaten Behindertenhilfe nach Art. 74 IVG (2008 - 2009)
      Projektleitung: Baumgartner, Edgar

      Organisationen der privaten Behindertenhilfe erhalten für Leistungen zur Förderung der sozialen Integration von Menschen mit Behinderung Beiträge aus der Eidg. Invalidenversicherung. Dieses in Art. 74 IVG geregelte Beitragssystem ... Mehr…

    • Evaluation des Gleichstellungsrates Egalité Handicap (2008 - 2009)
      Projektleitung: Schielke, Georg

      Der Gleichstellungsrat Egalité Handicap ist nach der Inkraftsetzung des Behindertengleichstellungsgesetzes (BehiG) 2004 auf Initiative von AGILE Behinderten-Selbsthilfe Schweiz gegründet worden. Der Gleichstellungsrat ist ... Mehr…

    • Integrationspolitik im inneren Mattertal: Analyse von Integrationshemmnissen und -potenzialen (2008 - 2009)
      Projektleitung: Jurt, Luzia

      Die starke wirtschaftliche Ausrichtung auf den Tourismus im inneren Mattertal führte seit Mitte des letzten Jahrhunderts vor allem in Zermatt zu einer massiven Zunahme der Bevölkerung. Der Zuzug von in- und ausländischen ... Mehr…

    • Lysistrada. Evaluation des Projekts Gesundheitsförderung und Prävention im Sexgewerbe des Kantons Solothurn (2007 - 2009)
      Projektleitung: Calzaferri, Raphael

      Der Verein Lysistrada hat im Kanton Solothurn ein Konzept zur Gesundheitsförderung und Prävention im Sexgewerbe realisiert, in dem in Betrieben, die Sex anbieten, die Minimalstandards für die HIV-Prävention des BAG und das ... Mehr…

    • Strafrechtlicher Umgang bei HIV/Aids in der Schweiz im Lichte der Anliegen der HIV/Aids-Prävention: Status quo, Reflexion, Folgerungen (2007 - 2009)
      Projektleitung: Pärli, Kurt

      Im Laufe des vergangenen Jahrzehnts haben sich die Kenntnisse über das HI-Virus deutlich verändert, insbesondere auch jene über erfolgreiche Behandlungsmöglichkeiten. Die Übertragung des HI-Virus durch ungeschützten Sexualkontakt ... Mehr…

    • Befindlichkeit von Kindern mit einem krebskranken Elternteil (2002 - 2008)
      Projektleitung: Nieuwenboom, Jan Willem

      Ziel der Längsschnittstudie war es, vertieftere Erkenntnisse zu psychosozialen Problemen von Kindern mit einem krebskranken Elternteil zu gewinnen. Sie untersuchte deshalb, ob bei sechs bis zwölf Jahre alten Kindern von ... Mehr…

    • Disability Management im Unternehmen. Untersuchung in einzelnen Betrieben in der Schweiz (2007 - 2008)
      Projektleitung: Geisen, Thomas

      Im Rahmen des Forschungsprojekts wurde erstmals Disability Management (DM) in Unternehmen in der Schweiz wissenschaftlich untersucht. DM ist ein Handlungsansatz zur Unterstützung erkrankter und verunfallter Mitarbeitender, der ... Mehr…

    • EUROSUPPORT V/Switzerland: HIV-Schutzverhalten von HIV-positiven Menschen in der Schweiz. Eine Untersuchung der Erklärungskraft des Information-Motivation-Behavioral Skills Model (IMB-Model) (2006 - 2008)
      Projektleitung: Nideröst, Sibylle

      Die prospektive Untersuchung mittels standardisiertem schriftlichem Fragebogen prüfte die Erklärungskraft des IMB-Model hinsichtlich Kondomgebrauch an einer Stichprobe von 337 in der Schweiz lebenden HIV-positiven Personen. Die ... Mehr…

    • Gender und Integration in den Arbeitsmarkt (2008)
      Projektleitung: Hauss, Gisela / Nadai, Eva

      Gleichstellungspolitik im Bereich Erwerbsarbeit fokussiert primär Fragen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie das Problem der horizontalen und vertikalen Segregation des Arbeitsmarkts. Vergleichsweise wenig wird aber in ... Mehr…

    • Gewalt im Sexgewerbe - Die Situation von Sexarbeiterinnen mit Migrationshintergrund im Raum Basel-Stadt (2007 - 2008)
      Projektleitung: Le Breton, Maritza / Büschi, Eva

      Im Schweizer Sexgewerbe sind aktuell mehrheitlich Migrantinnen aus sogenannten Drittstaaten tätig. Ziel des Projekts war es, eine Situationsanalyse zur Gewalt im Sexgewerbe in Basel-Stadt vorzunehmen. Dabei wurden ... Mehr…

    • Innovationsprozesse in der Sozialen Arbeit: Bedarf und Erwartungen bei Professionellen der Sozialen Arbeit (2008)
      Projektleitung: Parpan-Blaser, Anne

      Soziale Arbeit hat kaum Innovationsforschung vorzuweisen. Deshalb widmet sich die Studie den Fragen: Welcher Bedarf an Innovationen und welche Erwartungen in Bezug auf Verfahren und Erfolge formulieren Professionelle der Sozialen ... Mehr…

    • Unternehmen @home - Evaluation (2006 - 2008)
      Projektleitung: Lichtenauer, Annette

      Das Projekt "unternehmen @home" hat zum Ziel, Menschen mit schwerer Behinderung und hohem Assistenzbedarf ein entwicklungs- und ressourcenorientiertes Wohnangebot zur Verfügung zu stellen, das normalisierte Lebensbedingungen und ... Mehr…

    • Als Ausländerin oder Ausländer in Olten leben: Bestandesaufnahme der integrationsrelevanten Strukturen, Angebote und Handlungsfelder in der Stadt Olten (2006 - 2007)
      Projektleitung: Jurt, Luzia / Schilling, Sigrid

      Die Stadt Olten initierte im Jahr 2006 den Prozess zur Entwicklung eines Integrationsleitbilds mit dem Ziel, das Zusammenleben der schweizerischen und ausländischen Bevölkerung durch eine verbesserte Integration der ... Mehr…

    • Bodyguard. Gesundheitsförderung und HIV/Aids-Prävention bei Männern (2006 - 2007)
      Projektleitung: Nideröst, Sibylle

      In einem kooperativen Prozess zwischen Forschung und Praxis wurde ein Konzept zur HIV/Aids-Prävention bei Männern entwickelt, das an ihrem Arbeitsplatz während drei Monaten implementiert und anschliessend evaluiert wurde. Das ... Mehr…

    • CH.A.T. Survey Nachbefragungsstudie für neudiagnostizierte HIV-Patienten (2005 - 2006)
      Projektleitung: Gredig, Daniel / Ballerini, Claudia / Parpan-Blaser, Anne / Nideröst, Sibylle

      Im Auftrag des Kantonsspital St. Gallen und des Bundesamtes für Gesundheitswesen wurde im Rahmen des Swiss Aids Transmission (CH.A.T.) Survey untersucht, wie sich HIV-positive Personen, deren Infektion neu diagnostiziert wurde, ... Mehr…

    • Habitusbildung bei Studierenden der Sozialen Arbeit (2002 - 2006)
      Projektleitung: Becker-Lenz, Roland / Müller-Hermann, Silke

      Das Ziel der Studie war die Analyse von typischen Handlungsproblemen und die Bildung darauf bezogener professioneller Haltungen (Habitusformationen) in der studienbegleitenden Praxisausbildung bei Studierenden der Hochschule für ... Mehr…

    • Kinder- und Jugendsportstudie Region Basel KISS (2006)
      Projektleitung: Jurt, Luzia / Hirtz, Melanie

      Ziel der Kinder- und Jugendsport-Studie Region Basel (KISS) war es, die gesundheitlichen, physischen, psychischen und sozialen Auswirkungen von Bewegung und Sport bei Kindern im Alter von 7 und 11 Jahren zu untersuchen. In der ... Mehr…

    • Male Sexworker, Freier und Safer Sex. Zur Bedeutung der Dynamik in den Situationsdefinitionen für HIV-Schutzverhalten im Kontext von transaktionalem Sex (2004 - 2006)
      Projektleitung: Gredig, Daniel

      Die Untersuchung fragte danach, welche Situationsdefinitionen von Sex bei Sexarbeitern wie auch bei Freiern zu finden sind und welche Konsequenzen diese Situationsdefinitionen und deren Dynamik für das HIV-Schutzverhalten haben. ... Mehr…

    • EUROSUPPORT IV Switzerland: Improving psychosocial support for caregivers living with HIV and their children (2003 - 2005)
      Projektleitung: Nideröst, Sibylle

      Das im Jahr 2005 abgeschlossene Projekt zeigt mittels einer schriftlichen Befragung von HIV-positiven Eltern in der Schweiz deren Probleme und Bedürfnisse auf und reflektiert diese vor dem Hintergrund bestehender ... Mehr…

    • Zwäg und stark. Evaluation eines Gesundheitsförderungsprojektes an der Oberstufe (2004 - 2005)
      Projektleitung: Jurt, Luzia

      Das Projekt zwäg und stark ist ein Pilotprojekt, das von der Stiftung Aarau eusi gsund Stadt bei Jugendlichen in einer Aargauer Gemeinde in den Jahren 2002-2004 durchgeführt wurde. Das Pro-jekt war im schulischen Setting angelegt ... Mehr…

    • Lebenslage- und Lebensbewältigung von Menschen mit Behinderungen in der Schweiz (2002 - 2004)
      Projektleitung: Gredig, Daniel

      Ziel dieses Projekts war es, ein angemessenes Instrument zur Berichterstattung zur Lebenslage von Menschen mit Behinderungen in der Schweiz zu entwickeln und in einer ersten Untersuchung der Lebenslage von Bezügerinnen und ... Mehr…

    • HIV-Schutzstrategien von heterosexuellen Männern. Eine theorievergleichende Untersuchung der Erklärungskraft sozialkognitiver Modelle unter Berücksichtigung der somatischen Kultur. (2001 - 2003)
      Projektleitung: Gredig, Daniel

      Ziel dieser Untersuchung ist es, zwei bestehende Modelle zur Erklärung von HIV-Schutzverhalten darauf hin zu prüfen, ob sie sich auch bei einer Stichprobe von Männern der Deutschschweiz im Alter zwischen 25 und 65 Jahren ... Mehr…

    • HIV-Prävention mit heterosexuellen Männern in der Innerschweiz (2002)
      Projektleitung: Gredig, Daniel

      Die Feststellung, dass ein Zusammenhang zwischen den somatischen Kulturen heterosexueller Männer und ihrem Schutzverhalten (vgl. Projekt Kondomgebrauch bei heterosexuellen Männern zum Zusammenhang von Schutzverhalten und ... Mehr…

    • Kondomgebrauch bei heterosexuellen Männern. Zum Zusammenhang von Schutzverhalten und somatischer Kultur. (2000 - 2001)
      Projektleitung: Gredig, Daniel

      Die Untersuchung ging der Fragestellung nach, ob es einen Zusammenhang zwischen den somatischen Kulturen heterosexueller Männer und deren Schutzverhalten gegenüber HIV/Aids gibt. Hierzu wurden mit 23 Männern im Alter zwischen 25 ... Mehr…

    Navigation
      Suchportlet