Abgeschlossene Projekte

    • Multidisziplinäres Interventionsprogramm für adipöse Kinder und Jugendliche unter Einbezug der Eltern und Peers Keep On Moving (2008 - 2015)
      Projektleitung: Zumbrunn, Andrea

      Im März 2012 startete in Aarau das Programm "KEEP ON MOVING" mit 17 adipösen Kindern und Jugendlichen zwischen elf und 16 Jahren und ihren Eltern zum vierten Mal erfolgreich. Das Programm war in Zusammenarbeit mit dem Institut ... Mehr…

    • Substanzkonsum bei Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahre (2012 - 2015)
      Projektleitung: Schmid, Holger

      Im Kindes und Jugendalter werden wichtige Weichen für die Gesundheit im Erwachsenenalter gestellt. Gerade in diesem Alter kann der Substanzkonsum schwerwiegende Folgen für die Gesundheit haben. Ziel der Studie war es, den ... Mehr…

    • Wissenschaftliche Begleitung der Alkoholregelung im Stadion St. Jakob-Park (2014 - 2015)
      Projektleitung: Schmid, Holger

      Im Station St. Jakob-Park wurde die bisher geltende Beschränkung der Volumenprozente beim Getränkeverkauf (<3 Vol%) bei der Mehrzahl der Spiele aufgehoben bzw. bei Hochrisiko-Spielen wurde ein absolutes Alkoholverkaufsverbot ... Mehr…

    • Diskriminierungs- und Stigmatisierungserfahrungen von Personen mit Diabetes in der Schweiz (2011 - 2014)
      Projektleitung: Gredig, Daniel

      Ausgangslage: Eine gelingende Bewältigung des Alltags und selbstbestimmte Lebensführung können für Menschen mit Diabetes herausfordernd sein. Bislang ging man aber davon aus, dass sie keine Stigmatisierung und Diskriminierung ... Mehr…

    • Evaluation des Pilotprojekts Videounterstützte Tabakprävention (2014)
      Projektleitung: Schmid, Holger

      In Europa ist das Rauchen bei Jugendlichen weiterhin weit verbreitet (28% der 15- bis 16-Jährigen haben in den letzten 30 Tagen geraucht). Das Pilotprojekt Videounterstütze Tabakprävention (VTP) richtete sich an Jugendliche und ... Mehr…

    • Innovative Methoden zur Wirkungsforschung in der stationären Suchttherapie - Messung von Veränderungen der Lebensqualität (2013 - 2014)
      Projektleitung: Bayer-Oglesby, Lucy / Schmid, Holger

      In einer Pilotstudie wurden Möglichkeiten innovativer Methoden zur Wirkungsforschung in der stationären Suchttherapie erprobt. Stationäre sozialtherapeutische Suchthilfeeinrichtungen stehen zunehmend unter Legitimationsdruck. Es ... Mehr…

    • Integrierte psychiatrische Behandlung: Instrumente und Verfahren für die Soziale Arbeit (2009 - 2014)
      Projektleitung: Dällenbach Bechtel, Regula / Sommerfeld, Peter

      Die an der Integrierten Psychiatrie Winterthur-Zürcher Unterland von der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW durchgeführte Arbeitsfeldanalyse zur Sozialen Arbeit in der Psychiatrie hat gezeigt, dass sowohl interne, als auch ... Mehr…

    • Summative Evaluation eines integrativen Gruppenrauchstopp-Programms für erwachsene Tabakabhängige, die auch regelmässig Cannabis konsumieren (2012 - 2014)
      Projektleitung: Schmid, Holger

      Neben dem Konsum von Alkohol ist das Rauchen von Tabak die am weitesten verbreitete Konsumform legaler Drogen. Gleichzeitig ist Cannabis die in Europa am weitesten verbreitete, illegale Droge. Der Konsum tritt in vielen Fällen ... Mehr…

    • Evaluation der suva-Kampagne "stolpern.ch" (2012 - 2013)
      Projektleitung: Schmid, Holger

      Stolper- und Sturzunfälle sind die häufigsten Berufs- und Nichtberufsunfälle; jedes Jahr verunfallen in der Schweiz rund 295'000 Menschen. Die seit März 2010 laufende suva-Kampagne "stolpern.ch" versucht Stolper- und Sturzunfälle ... Mehr…

    • Evaluation roundabout moving girls (2010 - 2013)
      Projektleitung: Schmid, Holger

      Im Jahr 2000 initiierte das Blaue Kreuz, Prävention und Gesundheitsförderung, das Projekt roundabout, welches sich schnell zu einem nationalen Streetdance-Netzwerk für junge Frauen zwischen zwölf und 20 Jahren entwickelte. Neben ... Mehr…

    • Evaluation von Wirkfaktoren innerhalb des Projekts SMS-COACH zum Rauchstopp bei Jugendlichen (2012 - 2013)
      Projektleitung: Schmid, Holger

      Innerhalb der Studie SMS-COACH: Individuelle Förderung des Rauchstopps bei Jugendlichen über das Mobiltelefon wurde die Wirksamkeit einer SMS-basierten Intervention zur Förderung der Rauchabstinenz bei Jugendlichen in einer ... Mehr…

    • Innovation in der Sozialen Arbeit (2012 - 2013)
      Projektleitung: Parpan-Blaser, Anne / Hüttemann, Matthias

      Die qualitativ-empirische Studie Innovation in der Sozialen Arbeit untersuchte Innovationsprozesse in der Sozialen Arbeit anhand von neun Projekten mit innovativem Anspruch, die von einer Institution der Innovationsförderung ... Mehr…

    • Praktikabilitätstest von Systemmodellierung und Real-Time Monitoring in der casa fidelio (2010 - 2013)
      Projektleitung: Sommerfeld, Peter

      Das Ziel des Projekts bestand darin, die Anwendung der in Forschungszusammenhängen entwickelten Verfahren Systemmodellierung (SM) und Real-Time Monitoring (RTM) in einer Praxisorganisation zu testen und zu eruieren, welche ... Mehr…

    • Sozialbericht Kanton Solothurn 2013 (2011 - 2013)
      Projektleitung: Baumgartner, Edgar

      Der im Juni 2013 erschienene Sozialbericht des Kantons Solothurn informiert breit über die soziale Lage der Bevölkerung. Den Kern bilden zehn Problem- und Lebenslagen sowie das Schwerpunktthema Familien und ihre ökonomische ... Mehr…

    • ESSKI3_R+ Eltern und Schule stärken Kinder-Kompetenzzentrum RessourcenPlus R+ (2010 - 2012)
      Projektleitung: Anliker, Susanne

      Das Programm ESSKI hat das Ziel, die psychosoziale Gesundheit von Kindern zu stärken. Im Rahmen von ESSKI bilden das Elternhaus und die Primarschule eine Erziehungspartnerschaft. Im Projekt ESSKI Migration (2009/2010) wurde ... Mehr…

    • Lebensqualität und feuchte AMD (Makuladegeneration) (2012)
      Projektleitung: Schmid, Holger

      Die altersabhängige Makuladegeneration ist eine der häufigsten Ursachen für Sehbehinderungen im Alter. Die aktuelle Behandlung ist aufwendig und hat grosse Auswirkungen auf die Lebensqualität der Betroffenen. Es stellt sich die ... Mehr…

    • ESSKI Basel für Familien mit Migrationshintergrund Evaluation (2010 - 2011)
      Projektleitung: Anliker, Susanne

      Das Programm Eltern und Schule stärken Kinder ESSKI hat das Ziel, die psychosoziale Gesundheit von Kindern zu stärken. Im Rahmen von ESSKI bilden das Elternhaus und die Primarschule eine Erziehungspartnerschaft. Im Projekt ESSKI ... Mehr…

    • Evaluations- und Entwicklungsworkshop Thurgauer Bündnis gegen Depression (2011)
      Projektleitung: Müller, Brigitte / Gutmann, Renate

      2008 startete das Präventionsprojekt Thurgauer Bündnis gegen Depression. Es wurden Massnahmen auf vier Ebenen (Hausärztinnen und Hausärzte, Multiplikatoren/Zielgruppen, Bevölkerung, Angehörige/Betroffene) umgesetzt. Zeitgleich ... Mehr…

    • Eltern und Schule stärken Kinder im Kanton Zug (ESSKI-Z) (2007 - 2010)
      Projektleitung: Anliker, Susanne

      Eltern und Schule stärken Kinder ESSKI zielt darauf ab, Lehrpersonen, Eltern sowie Schülerinnen und Schülern der Primarstufe praxisnahe Handlungskompetenzen zu vermitteln und ihre Ressourcen zu stärken. Aufgrund der positiven ... Mehr…

    • ESSKI Basel ESSKI für Familien mit Migrationshintergrund (2010)
      Projektleitung: Anliker, Susanne

      Das an der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW entwickelte Programm «Eltern und Schule stärken Kinder ESSKI» hat das Ziel, die psychosoziale Gesundheit von Kindern zu stärken. Es gründet auf der Erkenntnis, dass Kinder bei der ... Mehr…

    • Evaluation Luzerner Bündnis gegen Depression (2009 - 2010)
      Projektleitung: Müller, Brigitte

      Das Luzerner Bündnis gegen Depression hat die frühe Erkennung von Depressionen und eine optimierte Behandlung der Betroffenen zum Hauptziel. Die Evaluation umfasste die Ergebnisse von telefonischen Interviews mit Expertinnen und ... Mehr…

    • suva "Standfest" Prävention von Stolper- und Sturzunfällen (2009 - 2010)
      Projektleitung: Schmid, Holger

      Ziel des Projektes suva "Standfest" ist es, die Stolper- und Sturzunfälle als häufigste Berufs- und Nichtberufsunfälle durch geeignete Massnahmen zu reduzieren. Die Massnahmen zielten auf die Bereiche Verhältnisse, Verhalten und ... Mehr…

    • Das Rauchverhalten Jugendlicher im europäischen Vergleich. Der Zusammenhang zwischen länderspezifischen politischen Massnahmen und jugendlichem Rauchen (2008 - 2009)
      Projektleitung: Schmid, Holger

      Die Untersuchung beschreibt die Antirauchpolitiken in 29 europäischen Ländern und stellt einen Bezug zum Rauchen von 15-Jährigen in diesen Ländern her. Zur Beschreibung des mindestens wöchentlichen Rauchens wurde die ... Mehr…

    • Evaluation von Dienstleistungen der Fachstelle mira Prävention sexueller Ausbeutung im Freizeitbereich (2008 - 2009)
      Projektleitung: Wettstein, Felix

      Die Evaluation untersuchte die Wirksamkeit der Präventionsmassnahmen in Vereinen, die bei mira Mitglied sind, die Qualität der durchgeführten Beratungen in Verdachtsfällen und das Beratungskonzept der Fachstelle mira. ... Mehr…

    • Thurgauer Bündnis gegen Depression (2009)
      Projektleitung: Gutmann, Renate

      Das Konzept des Bündnisses gegen Depression hat eine verbesserte Versorgung von Menschen mit depressiven Erkrankungen zum Hauptziel. Es wurden verschiedene Befragungen durchgeführt. Die repräsentative Telefonumfrage zeigte, dass ... Mehr…

    • Befindlichkeit von Kindern mit einem krebskranken Elternteil (2002 - 2008)
      Projektleitung: Nieuwenboom, Jan Willem

      Ziel der Längsschnittstudie war es, vertieftere Erkenntnisse zu psychosozialen Problemen von Kindern mit einem krebskranken Elternteil zu gewinnen. Sie untersuchte deshalb, ob bei sechs bis zwölf Jahre alten Kindern von ... Mehr…

    • Evaluation der Familienplanungszentren des Kantons Tessin (2007 - 2008)
      Projektleitung: Schönenberger, Michaela

      Das Dipartimento della Sanità e della Socialità und die Ente Ospedaliero Cantonale des Kantons Tessin haben eine Evaluation in Auftrag gegeben, um die Zweckmässigkeit und Durchführung der Angebote der Familienplanungszentren zu ... Mehr…

    • Kommunikationsassistenz - Vermittlung des Betreuungsdienstes "Kommunikations-Assistenz für hörsehbehinderte und taubblinde Menschen" (2007 - 2008)
      Projektleitung: Hug, Sonja

      Das Ressort Taubblindenberatung des Schweiz. Zentralvereins für das Blindenwesen (SZB) vermittelt hörsehbehinderten und taubblinden Menschen Betreuungspersonen im Sinne von Art. 74 IVG. Diese Kommunikationsassistenz ist eine auf ... Mehr…

    • Luzerner Bündnis gegen Depression - Bedarfs-/Bedürfnisanalyse und Bevölkerungsbefragung (2007 - 2008)
      Projektleitung: Schmid, Holger

      Das Ziel des Bündnisses richtet sich auf die Verbesserung der Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Bezug auf depressive Erkrankungen. Um dies zu erreichen, wurde eine Bedarfs- und Bedürfnisanalyse bei Expertinnen und Experten ... Mehr…

    • Wissenschaftliche Begleitung des Experiments Nichtrauchen (2007 - 2008)
      Projektleitung: Schmid, Holger

      Die Wirksamkeit der Aktion im Schuljahr 2006/2007 wurde anhand eines randomisierten Experiments mit Interventions- und Wartekontrollgruppe in Klassen aus der Nordwestschweiz geprüft. Es nahmen 3251 Schülerinnen und Schüler der 7. ... Mehr…

    Navigation
      Suchportlet