Forschungsprojekte

    Nach Status:

    Laufende Projekte

    • Armut und Wohnen. Studie zur Wohnversorgung Armutsbetroffener in der Schweiz (2014 - )
      Projektleitung: Knöpfel, Carlo / Ehrler, Franziska

      Eine Wohnung zu haben, ist ein materielles Grundbedürfnis und eine wichtige Komponente der gesellschaftlichen Teilhabe. Beides verlangt nach einer operationalisierbaren Definition von Wohnversorgung, in der sich monetäre Aspekte ... Mehr…

    • Call-Center in der Schweiz Arbeitsbedingungen und Perspektiven (2014 - )
      Projektleitung: Mäder, Ueli

      Call-Centers gewinnen an Bedeutung. Die Zahl der Mitarbeitenden hat sich in der Schweiz innert weniger Jahre auf rund 40000 Personen fast verdoppelt. Dabei interessieren konkrete Arbeitsbedingungen und berufliche Perspektiven. ... Mehr…

    • Entwicklung der innerorganisationalen Kooperationskompetenz (2013 - )
      Projektleitung: Kaegi, Urs

      Komplexer werdende Problemfelder und eine zunehmende Spezialisierung bedingen die Zusammenarbeit verschiedener Professionen und Disziplinen in den Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit. Dies verlangt von allen die Fähigkeit zu ... Mehr…

    • Familiengarten-Gemeinschaften und ihr Beitrag für die Nachbarschaftsentwicklung (2015 - )
      Projektleitung: Oehler, Patrick

      In Familiengärten bilden sich über Generationen ausdifferenzierte und in der Regel wenig erforschte Gemeinschaften und Lebensformen mit spezifischen sozialen Praktiken heraus. Aktuell werden Familiengärten von neuen Gruppen und ... Mehr…

    • Förderung transdisziplinärer Kooperation in Forschung und Sozialplanung in Bosnien und Herzegowina. Pilotprojekt zum Thema Jugenddelinquenz (2014 - )
      Projektleitung: Schürch, Barbara

      Das Projekt hat die Förderung der inter- und transdisziplinären Kooperation in Forschung und Sozialplanung im Kanton Tuzla, Bosnien und Herzegowina (BiH) zum Ziel. Im Rahmen einer Konferenz in Tuzla werden die Ergebnisse aus der ... Mehr…

    • Future Scenarios of Allotment Gardens in the context of increasing urban densification and urban open space policies (2014 - )
      Projektleitung: Drilling, Matthias

      Allotment gardens have been scarcely addressed by planning actors. This has recently changed due to the reorganisation of cities as places to live, work, and invest. The corresponding urban growth has led to urban densification ... Mehr…

    • Integrierte Quartierentwicklung Aarburg Nord Programm "Projets Urbains Integration in Wohngebiete" (2012 - )
      Projektleitung: Drilling, Matthias

      Aarburg-Nord (4100 Bewohnerinnen und Bewohner) ist ein durch Verkehrsachsen (Kantonsstrasse, SBB-Linien), topografische (Felsenge, Aare) sowie politisch-administrative Lage (Kantonsgrenze) geteiltes Wohngebiet. Die Folgen drücken ... Mehr…

    • Integrierte Quartiersentwicklung "Zukunft Kappelisacker" - Wissenschaftliche Evaluation (2014 - )
      Projektleitung: Drilling, Matthias

      Das Quartier Kappelisacker in der Gemeinde Ittigen BE steht stellvertretend für eine Diskussion über die Konsequenzen von sozialstrukturellen und städtebaulichen Veränderungen in Siedlungen der 1970er Jahre. Was in den 1970er ... Mehr…

    • Interkulturelle Öffnung der Institutionen. Herkunftsbezogene Differenz in der Schweizer Street-Level Bureaucracy (2014 - )
      Projektleitung: Piñeiro, Esteban

      Bis dato existiert die interkulturelle Öffnung der Verwaltung in der Schweiz lediglich auf einer programmatischen Ebene. Eine systematische Umsetzung hat noch nicht stattgefunden. Im anglophonen Sprachraum wurden ... Mehr…

    • Mitwirkung der Bevölkerung bei Nutzung und Gestaltung öffentlicher Räume (2013 - )
      Projektleitung: Drilling, Matthias

      Die Bedeutung der Mitwirkung hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Insbesondere zu den Themen Nutzung und Gestaltung des öffentlichen Raumes sehen sich Planungsverantwortliche oft mit einer Vielzahl unterschiedlicher ... Mehr…

    • Neue Verfahren für die demokratische Stadtentwicklung (2014 - )
      Projektleitung: Drilling, Matthias

      Umfassende demokratische Haltungen in Prozessen der Stadtentwicklung haben in der Schweiz eine lange Tradition und werden auch in Europa vermehrt als vorbildhaft gewürdigt. Heute gehört zu öffentlichen Bau- und ... Mehr…

    • QuAKTIV Naturnahe, kinder- und jugendgerechte Quartier- und Siedlungsentwicklung im Kanton Aargau (2013 - )
      Projektleitung: Fabian, Carlo

      Im Kanton Aargau fehlen Prozesse, Methoden und Strukturen, die Gemeinden bei der partizipativen Planung und Realisierung von naturnahen Erlebnisräumen mit und für Kinder und Jugendliche unterstützen. Um eine naturnahe sowie ... Mehr…

    • Soziale Integration in der Sozialhilfe als neue Herausforderung für die Soziale Arbeit (2012 - )
      Projektleitung: Knöpfel, Carlo

      Die Sozialhilfe hat zwei Ziele: Existenzsicherung und Integration von armutsbetroffenen Haushalten. Die SKOS-Richtlinien kennen ein Sanktions- und ein Anreizsystem, die die beiden Ziele eng miteinander verknüpfen. Allerdings ... Mehr…

    • Soziale Nachhaltigkeit Polyfeld Muttenz (2014 - )
      Projektleitung: Weiss, Stephanie

      Das Polyfeld Muttenz wird sich in den nächsten Jahren insbesondere durch den Neubau des Campus Muttenz der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW zu einem Quartier mit den Schwerpunkten wohnen, arbeiten, bilden und begegnen ... Mehr…

    • Steigende Lasten der Kantone im Sozialbereich (2014 - )
      Projektleitung: Knöpfel, Carlo

      Die Kantone klagen über steigende Lasten im Sozialbereich. Das Ausmass ist allerdings nicht bekannt. Die SODK hat es sich darum zur Aufgabe gemacht, eine Übersicht erarbeiten zu lassen, die aufzeigen soll, wo und warum diese ... Mehr…

    • Strukturwandel im Arbeitsmarkt und Armut in Basel (2014 - )
      Projektleitung: Dittmann, Jörg

      Ziel der Studie ist es, die Entwicklung von prekärer Beschäftigung und prekären Lebensbedingungen in Basel-Stadt im letzten Jahrzehnt nachzuzeichnen und Zusammenhänge zwischen Arbeitsmarkt, Armut und sozialer Unterstützung zu ... Mehr…

    • Studie Reithalle Bern (2014 - )
      Projektleitung: Mäder, Ueli

      Die Berner Reithalle ist eine wichtige Kultur- und Begegnungsstätte. Wie lässt sich der soziale Wert veranschlagen und weiter zum Tragen bringen? Was hilft, Probleme mit Drogen und Gewalt zu bewältigen? Hinweise vermitteln ... Mehr…

    • Urbane Widerständigkeit am Beispiel des Basler Hafenareals (2014 - )
      Projektleitung: Mäder, Ueli

      Die Studie befasst sich mit aktuellen Formen urbaner Widerständigkeit. Sie untersucht diese am Beispiel des Basler Hafenareals. Dabei interessiert, wie bestehende (informelle) Gruppen ihren Einfluss wahrnehmen. Wir fragen: Was ... Mehr…

    • Wege aus der Schuldenfalle (2015 - )
      Projektleitung: Mattes, Christoph / Knöpfel, Carlo

      Das Projekt beschäftigt sich mit der Perspektive und Bewältigungsmöglichkeiten hoch verschuldeter Personen, die aufgrund ihres geringen Einkommens keine realistische Aussicht auf eine Sanierung oder einen Teilerlass ihrer ... Mehr…

    • Zivilgesellschaftliche Strategien gegen Wohnungsnot. Historische Perspektiven am Beispiel der Gemeinnützigen Stiftung Wohnhilfe Basel (2014 - )
      Projektleitung: Piñeiro, Esteban / Winzeler, Seraina

      In den 1980er Jahren entwickeln sich in den grösseren Schweizer Städten Wohnungsnot und Obdachlosigkeit zu einem akzentuierten gesellschaftspolitischen Thema. In Basel-Stadt sind verschiedene Bewältigungsstrategien und Massnahmen ... Mehr…

    Navigation
      Suchportlet