You are here: sozialearbeit → Medien und Öffentlichkeit → Events → Colloquium: Forschungsprojekte und gesellschaftliche Diskurse zur Kinder- und Jugendhilfe und Sozialen Arbeit
      Artikelaktionen

      Colloquium: Forschungsprojekte und gesellschaftliche Diskurse zur Kinder- und Jugendhilfe und Sozialen Arbeit

      Colloquium: Forschungsprojekte und gesellschaftliche Diskurse zur Kinder- und Jugendhilfe und Sozialen Arbeit

      Im Frühlingssemester 2017 befasst sich das Colloquium des Instituts Kinder- und Jugendhilfe IKJ mit Forschungsprojekten und gesellschaftlichen Diskursen zur Kinder- und Jugendhilfe und Sozialen Arbeit.

      An der nächsten Veranstaltung steht das Thema «Lebenswege und Lebenspraktiken in gleichen und doch so unterschiedlichen Kontexten» auf dem Programm. Die Referentinnen geben Einblicke in ein kürzlich abgeschlossenes Forschungsprojekt mit Fokus auf Familien mit einer Migrationsgeschichte in marginalisierten Stadtquartieren und ihren Umgangsweisen mit sozialer Ungleichheit.

      Einladung zum Colloqium am IKJ: Dienstag, 21. März 2017

      Stefan Schnurr

      Leiter Institut Kinder- und Jugendhilfe
      stefan.schnurr@fhnw.ch

      Termindetails

      Wann 21.03.2017 von 17:00 bis 18:30
      Wo Hochschule für Soziale Arbeit FHNW Dornacherstrasse 210, 4053 Basel, 5. OG

      Veranstalter

      Hochschule für Soziale Arbeit
      Thiersteinerallee 57
      4053 Basel
      +41 61 337 27 27
      Informationen für:
      Suchportlet
      Neuer Campus

      Campus Olten