You are here: sozialearbeit → Medien und Öffentlichkeit → Events → Internationale Summer School 2017 in Basel
      Artikelaktionen

      Internationale Summer School 2017 in Basel

      Internationale Summer School 2017 in Basel

      Mit sozialer Gerechtigkeit beschäftigen sich Bachelor- und Master-Studierende der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW sowie Gast-Studierende ausländischer Hochschulen an der internationalen Summer School 2017: Welche Bedeutung hat soziale Gerechtigkeit für die Soziale Arbeit? Kann sie einen entscheidenden Orientierungspunkt für professionelles Handeln in den verschiedenen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit darstellen?

      Die Studierenden diskutieren mit Experten und Expertinnen aus dem In- und Ausland: u.a. feministische Aspekte sozialer Gerechtigkeit in der Sozialen Arbeit oder Fragen von Menschenrechten und sozialer Gerechtigkeit im Zusammenhang mit sexuellen Minderheiten und Geschlecht. Weitere Themenfelder sind Flüchtlinge, Multikulturalismus, Soziale Ungleichheit, Well-Being und Religion.

      Die Summer School wird in englischer Sprache in Kooperation mit den zwei niederländischen Hochschulen für Soziale Arbeit in Amsterdam sowie Arnheim en Nijmegen durchgeführt.

      web.fhnw.ch/plattformen/hsa-summerschool/

      Kontakt

      Prof. Dr. Thomas Geisen
      Institut Integration und Partizipation


      Prof. Andreas Schauder
      International Office

      Termindetails

      Wann 06.06.2017 bis 09.06.2017
      Wo Universität Basel, Kollegienhaus

      Veranstalter

      Hochschule für Soziale Arbeit
      Von Roll-Strasse 10
      4600 Olten
      +41 (0)848 821 011
      Hochschule für Soziale Arbeit
      Thiersteinerallee 57
      4053 Basel
      +41 61 337 27 27
      Informationen für:
      Suchportlet
      Neuer Campus

      Campus Olten