You are here: sozialearbeit → Medien und Öffentlichkeit → Events → Winter School 2017: «Da müssen wir was unternehmen»
      Artikelaktionen

      Winter School 2017: «Da müssen wir was unternehmen»

      Winter School 2017: «Da müssen wir was unternehmen»

      Die Winter School 2017 beleuchtet unter den Stichworten Social Entrepreneurship und Social Business Dimensionen des «Unternehmerischen» in der Sozialen Arbeit bzw. in Feldern der Sozialen Arbeit.


      Die Leitidee der Winter School ist, forschungsbasiert in Konzepte unternehmerischen Denkens und Handelns in der Sozialen Arbeit einzuführen, eine Diskussion des Verhältnisses von Social Entrepreneurship zu Sozialer Arbeit, Sozialpolitik und Sozialmanagement anzuregen und über Möglichkeiten und Grenzen dieses Zugangs nachzudenken. Historische Bezüge sollen aufzeigen, dass die Diskussion «gesellschaftlichen Unternehmertums» für die Soziale Arbeit vor dem Hintergrund verschiedener Wohlfahrtsstaatsverständnisse fruchtbare Denk- und Handlungsimpulse bereithält.

      Kontakt
      Prof. Stefan M. Adam, M.A./M.Sc

      Patricia Flammer, lic. phil.

      Bernadette Wüthrich, lic. phil.

      Termindetails

      Wann 16.01.2017 bis 20.01.2017
      Wo Olten

      Veranstalter

      Hochschule für Soziale Arbeit
      Von Roll-Strasse 10
      4600 Olten
      +41 (0)848 821 011
      Informationen für:
      Suchportlet
      Neuer Campus

      Campus Olten