drucken
Evidence Based Coaching: Beratungsprozesse erfolgreich führen (B72)
B72/02 (3-17.S-K-B72/02)
12.12.2017 - 13.12.2017
In Weiterbildungen werden oft Methoden unterschiedlicher Coaching-Schulen (systemisch,
lösungsorientiert, tiefenpsychologisch etc.) vermittelt. Eine dazu konträre Entwicklung besteht
in der Erforschung und Vermittlung schulübergreifender Erfolgsfaktoren als Grundlage
erfolgreicher Coachingprozesse. An diesen Paradigmenwechsel knüpft auch das vorliegende
Fachseminar an, im Zentrum dessen ein nachweislich wirksamer Coaching-Stil steht, mittels
dem - in einer positiven Grundhaltung - Ressourcen aktiviert und die Klienten kooperativ und
durch eine klare Prozessführung begleitet werden.
Die Teilnehmenden erhalten Einblick in wissenschaftliche Erkenntnisse zu jenen Faktoren, die
besonders erfolgreiche Coachings und Coaches ausmachen. Dies geschieht auf der Grundlage
ausgewählter Video-Bestpractices, im Zentrum derer die Verhaltensweisen von Coaches stehen, die für
eine wirksame Gestaltung von Coachingprozessen von besonderer Bedeutung sind und den Klienten
und Klientinnen einen größtmöglichen Nutzen ermöglichen.
Die theoretische Einführung in die Coaching-Erfolgsfaktoren wird durch die Vermittlung eines
Erfolgsfaktorenmodells zur praktischen Handlungsorientierung von Coaches erweitert. Die
Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit, erfolgswirksame Verhaltensweisen im Coaching selber
auszuprobieren, Feedback zum persönlichen Coaching-Stil und dessen Wirkung zu erhalten.
Ein Fachseminar für Coaches, Beratende, Trainer und Trainerinnen sowie Personen (z.B.
Personalentwicklungs-/Human Resources-Verantwortliche), die an einem wissenschaftlich fundierten
Coaching-Verständnis sowie einer direkten Übersetzung von Wissen und praktischer Anwendung
interessiert sind, und darüber hinaus ihr Verhaltensrepertoire als Coach um besonders erfolgskritische
Interventionen gezielt erweitern wollen.

Inhalt: Wissens- und Kompetenzuwachs

  • Kennen konkreter und spezifischer Verhaltensweisen, die für besonders erfolgreiche Coachings, respektive besonders wirksame Coaches kennzeichnend sind.
  • Ausbildung und Integration dieser Verhaltensweisen in der eigenen Arbeit als Coach durch praktische Übungen.

Methoden

  • Praxisnahe Vermittlung wissenschaftlich fundierter Erfolgsfaktoren im Coaching
  • Video-Vertiefung mit Best-Practice-Beispielen
  • Rollenspiele mit Videofeedback sowie Actstorming
  • Peer Coachings

Zielpublikum: Coaches, Trainer/Trainerinnen, Personalentwickler/innen sowie generell Personen, die Menschen in Entwicklungsprozessen begleiten.
Weitere Informationen: Download Flyer

Eine Übersicht der Fachseminare im Bereich Coaching finden Sie hier.

Agenda: 12.12.2017, 09:00 - 16:45 Uhr
13.12.2017, 09:00 - 16:45 Uhr
Termin übernehmen: iCal  iCal
Durchführungsort: Olten
Leitung: Peter Behrendt, Dipl. Psychologe, Geschäftsführer des Freiburg Instituts
Administration: Florinda Cucci, T +41 62 957 20 41, florinda.cucci@fhnw.ch

Kosten: CHF 790.00 
Bemerkungen: Änderungen und Preisanpassungen vorbehalten

  Weiter zur Anmeldung