drucken
Lösungsorientierte Tools für Coaching, Supervision und Beratung (B57)
B57/03 (3-18.S-K-B57/03)
17.04.2018 - 18.04.2018
Lösungsorientierte Tools und Methoden eignen sich für die zielgerichtete, effiziente und ressourcenorientierte Arbeit mit Klienten und Klientinnen in Coaching, Supervision und Beratung. Nicht das Problem sondern die Arbeit an Lösungen steht im Vordergrund. Grundlage ist eine Vielzahl von Instrumenten und Werkzeugen, die sich für unterschiedliche Fragestellungen eignen.

Sie möchten wissen, was sich hinter den Begriffen wie «Wunderfrage», «Disney Modell» oder «Meta Mirror» verbirgt und ihren Beratungshintergrund mit lösungsorientierten, Coaching-spezifischen Tools und Methoden erweitern? Dann sind Sie in diesem Fachseminar genau richtig!

Inhalt: Ziele
  • Die Teilnehmenden wissen, woher der lösungsorientierte Ansatz stammt und welche Annahmen und Haltungen damit verbunden sind.

  • Sie kennen lösungsorientierte Fragetechniken und können diese anwenden.

  • Sie lernen die lösungsorientierten Tools kennen und wenden sie selber an.

  • Sie setzen sich mit dem veränderten Rollenbewusstsein und dem Transfer in ihren Beratungsalltag auseinander.

Erster Tag:
  • Herkunft des lösungsorientierten Ansatzes, Definition von «Coaching», Abgrenzung zu anderen Beratungsformaten

  • Lösungsorientierte Grundannahmen und Haltungen und deren Auswirkungen auf die Rolle des Coaches

  • Die «Wunderfrage» und «Skalierungen» kennen und anwenden lernen

  • Lösungsorientierte Fragetechniken kennen und anwenden lernen

Zweiter Tag:
  • Das Coachingmodell der Coachings Studies FHNW kennen lernen

  • Das «Disney-Modell» für Visionsarbeit und Realisierung

  • Der «Meta Mirror» zur Konfliktlösung und Beziehungsgestaltung

  • Sinnvolle Transferaufgaben für die Klienten und Klientinnen
Zielpublikum: Personen mit fundierter Beratungsausbildung, welche ihr Beratungsrepertoire mit spezifisch lösungsorientierten Coaching-Werkzeugen anreichern wollen, wie z.B. Coaches, Berater/innen, Supervisor/innen und Psycholog/innen
Weitere Informationen: Download Kursausschreibung
Eine Übersicht der Fachseminare im Bereich Coaching finden Sie hier.

Agenda: 17. bis 18. April 2018
Termin übernehmen: iCal  iCal
Leitung: Robert Wegener, T +41 62 957 21 53, robert.wegener@fhnw.ch (Seminarleitung und Dozent)
Administration: Silvia Vogelsang, T +41 62 957 21 49, silvia.vogelsang@fhnw.ch

Kosten: CHF 790.00 
Bemerkungen: Änderungen und Preisanpassungen vorbehalten

  Weiter zur Anmeldung