drucken
Digital Coaching (B56)
B56/04 (3-18.S-K-B56/04)
14.04.2018
Seit mehr als einem Jahrzehnt ist der Siegeszug der digitalen Medien nicht mehr aufzuhalten. Da ist es kein Wunder, dass sich auch das Coaching diesem Trend öffnet. Was bedeutet dies konkret, Coaching mit digitalen Medien durchzuführen? Und vor allem: Was sind die digitalen Medien, die man für Coaching nutzen kann? Telefon? E-Mail? Skype? Und zählen dazu auch Avatare, also digital erzeugte menschenähnliche Wesen? Was ist von den digitalen Coaching-Tools zu halten, die in den letzten Jahren entwickelt wurden? Und last but not least: Was muss beachtet werden, wenn man diese Tools nutzen will? Was können sie leisten - und was nicht?

Inhalt: Dieses eintägige Fachseminar richtet sich an interessierte Coaches, Berater/innen, Supervisor/innen, Trainer/innen, Weiterbildner/innen und PE- und HR-Verantwortliche, die die Chancen und Risiken dieser wichtigen Entwicklung für Coaching einschätzen wollen, um mit Blick auf die Zukunft selbst gut aufgestellt zu sein. Im Sinne einer 'Tour d'Horizon' erhalten die Teilnehmenden dazu einen umfassenden Einblick in die Welt des digitalen Coachings vom international ausgewiesenen Experten Prof. Dr. Harald Geissler.
Zielpublikum: Interessierte Coaches, Berater/innen, Supervisor/innen, Trainer/innen, Weiterbildner/innen sowie PE- und HR-Verantwortliche
Weitere Informationen: Download Kursausschreibung

Agenda: 14.04.2018, 09:30 - 16:30 Uhr
Termin übernehmen: iCal  iCal
Leitung: Robert Wegener, T +41 62 957 21 53, robert.wegener@fhnw.ch (Seminarleitung)
Prof. Dr. Harald Geissler (Dozent)
Administration: Silvia Vogelsang, T +41 62 957 21 49, silvia.vogelsang@fhnw.ch

Kosten: CHF 400.00 
Bemerkungen: Änderungen und Preisanpassungen vorbehalten

  Weiter zur Anmeldung