Artikelaktionen

    Beruf

    Unsere Absolventinnen und Absolventen entwickeln neue Elektronikschaltungen, konzipieren Energieversorgungsanlagen, bringen als Inbetriebsetzer in Afrika einen Rundfunksender zum Laufen oder führen in Asien Verkaufsverhandlungen für die High-Tech-Produkte ihrer Firma.

    Die Zeiten eines Daniel Düsentrieb, der sein Leben in einem Laborkeller fristete, sind längst vorbei. Heutige Ingenieurinnen und Ingenieure sind Teamworker, die beispielsweise in folgenden Bereichen tätig sind:

    • Forschung und Entwicklung
    • Produktion und Inbetriebsetzung
    • Engineering und Projektleitung
    • Beratung, Schulung und Verkauf
    • Management und Verwaltung

    Wir ermöglichen unseren Absolventen eine exzellente Startposition für das Berufsleben, denn sie verfügen bei Abschluss des Studiums über:

    • Allgemeine Fähigkeiten zur Lösung interdisziplinärer Probleme wie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Lernfähigkeit. 
    • Spezielle Fähigkeiten zur Lösung elektrotechnischer Probleme
    • Breites Grundlagenwissen sowohl im eigenen Fachgebiet als auch in Mathematik, Physik und Informatik
    • Vertiefungswissen in wählbaren Spezialgebieten
    • Methodik zur Lösung technischer Aufgabenstellungen
    • Praktische Kenntnisse in der Benutzung moderner Tools
    • Einen Erfahrungsschatz aus eigenen Projekten.
    • Ein Sensorium und ein Argumentarium für soziale, ökologische, wirtschaftliche, ethische und kulturelle Fragestellungen.
    • Die Befähigung zur autodidaktischen Weiterbildung.
    Informationen für:
    Suchportlet