Artikelaktionen

    Beruf

    Als Absolvent oder Absolventin des Bachelor-Studienangebotes iCompetence machen Sie sich zur begehrten Schnittstelle zwischen Mensch und Informatik.

    Absolventinnen und Absolventen der Profilierung iCompetence verfügen bei Ihrem Abschluss über folgende Kompetenzen:

    • Sie verfügen über grundlegendes Informatikwissen und umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Softwareentwicklung, Design und Management.
    • Sie realisieren Informatik-Lösungen für vielfältige Problemstellungen.
    • Sie finden Lösungen zur Gestaltung und Umsetzung im Bereich der visuellen und multimedialen Kommunikation.
    • Sie bringen kreative und innovative Ideen ein und setzen diese um.
    • Sie verfügen über die Fähigkeit, Beratungsprozesse zu gestalten und beraten Firmen oder Anwenderinnen und Anwender.
    • Sie arbeiten sich auf Grund der interdisziplinären Ausbildung leicht in neue Sachgebiete ein.
    • Sie sprechen verschiedene Sprachen: Die technische Sprache und die Ihrer Kundschaft.
    • Sie wissen in Zusammenarbeit mit Kunden relevante Fragestellungen zu entwickeln, bilden Hypothesen und überprüfen diese.
    • Sie arbeiten konstruktiv im Team, präsentieren souverän und agieren interkulturell.
    • Sie kennen die Bedeutung und Verantwortung der Informatik gegenüber der Gesellschaft.

    iCompetence eröffnet Ihnen den Zugang zu einer Vielzahl von beruflichen Handlungsfeldern.

    • Software-Entwicklung
    • Produkt- und Projekt-Management
    • Beratung, Schulung, Ausbildung, Verkauf
    • User Interface Design, Visualisierung, Medien

    Tätigkeiten finden sich in den verschiedensten Industrie- und Dienstleistungszweigen, im Gesundheitswesen, in der öffentlichen Verwaltung oder der Kreativwirtschaft. Die beruflichen Perspektiven sind vielfältig: 

    Informationen für:
    Suchportlet