Artikelaktionen

    Beruf

    Mit dem Bachelor of Science FHNW in Informatik haben Sie hervorragende Berufsperspektiven in einem global wachsenden Arbeitsmarkt. Sie können Schlüsselfunktionen übernehmen und den Informatikbereich eines Unternehmens massgebend mitgestalten.

    Die Zahl der offenen Stellen in der Informatik ist hoch. Hoch sind auch die Anforderungen der Unternehmen. Eine gute, fundierte Ausbildung garantiert Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit als Informatikerin, Informatiker. Wir bieten Ihnen eine gründliche, praxisorientierte Ausbildung für verschiedene Berufsfelder.

    • Software Ingenieur: Sie entwickeln im Team systematisch, effizient und kundenorientiert eine Softwarelösung.
    • Requirements Engineer: Im engen Kontakt mit Kunden erarbeiten Sie eine Informatiklösung. Sie spezifizieren und prüfen die Anforderungen an ein Informatikprodukt.
    • Project Manager: Sie definieren Ziele und Arbeitsprozesse. Sie planen anspruchsvolle Projekte unter technischen und ökonomischen Aspekten und führen diese zum Erfolg.
    • ICT Service Manager: Sie bewegen sich im Spannungsfeld von Informatik-Technologie und Kundenanforderungen. Dabei arbeiten Sie an der Schnittstelle von techniknahen Fragestellungen und konzeptionellen Aufgaben.

    Informatik-Ingenieurinnen und Ingenieure können in unterschiedlichsten Branchen tätig sein.

    • Informatikunternehmen
    • Technologieentwicklungen von Industrie- oder Dienstleistungsbetrieben
    • Banken oder Versicherungen
    • Betriebe eines ICT Providers
    • Öffentliche Verwaltung
    • Design, Kunst und Kultur

    Die Berufsaussichten für Informatik-Ingenieurinnen und Ingenieure sind hervorragend. Dies bestätigt unter anderem die aktuelle Salärumfrage des schweizerischen Branchenverbands der Informations- und Kommunikationstechnologie (SwissICT).

    Informationen für:
    Suchportlet