Artikelaktionen

Design & Technology

Multitouch-Wall mit interaktiver Applikation für die Olma 2015 / 50 Jahre Technik

Fig. Multitouch Wall with interactive exhibition application, 2015

Die Forschungsgruppe Design & Technology entwickelt neue Lösungen an der Schnittstelle Mensch – Computer:

  • UX Design und Development
  • Interface / Interaction Design
  • Informationsvisualisierung
  • VR, AR & Mixed Reality
  • Human Computer Interaction HCI

Forschungsfokus

Designmethoden gewinnen in der Informatik laufend an Bedeutung, da die Schnittstelle Design – Technologie vielfältige Fragestellungen aufwirft:

  • Wie gestalten wir den Übergang von einer physischen in eine virtuelle Welt?
  • Welche Interfaces strukturieren diesen Raum?
  • Wie visualisieren wir Information, um neue Erkenntnisse zu gewinnen?
  • Wie interagieren Mensch und Computer und wie können neue Anwendungen unseren Alltag unterstützen?

Wir untersuchen diese Fragestellungen mit einem interdisziplinären Fokus für die angewandte Forschung und Entwicklung wie auch in der Lehre in der Profilierung iCompetence des Studiengangs Informatik.

In enger Kooperation mit Industriepartnern und renommierten Forschungsinstitutionen entwickeln wir einen Ausblick innerhalb unserer Schwerpunkten

  • Reinventing the User Interface
  • UX and Interface Aesthetics
  • Information Visualization for Digital Humanities

In unserem Media Lab stehen VR-Hardware, AR-Brillen, grossformatige Displays wie auch unterschiedliche Projektions- und Trackingmöglichkeiten zur Verfügung. In unserem Usability Lab haben wir die Möglichkeit, Software Testings mit Eye Tracking Technologie durchzuführen.

Ausgewählte Projekte

Project Live Paper DT

Live Paper
Um die Vorteile der physischen Welt mit den Möglichkeiten interaktiver digitaler Information zu verschmelzen, erwecken wir mit 'Live Paper' reales Papier zum Leben: Wir entwickeln eine aufprojektionsbasierte Augmented Reality Umgebung, die per Tracking Interaktion, Visualisierung und Simulation auf realem Papier oder einem normalen Tisch ermöglicht. Mehr...

Project Axpo

Axpo xREM
Für Windparkbesitzer ist es wichtig, detaillierte Informationen über ihre Windparks zu erhalten. Wir gestalteten und entwickelten die App Axpo xREM, die es den User mit einem benutzerfreundlichen Interface und klaren Datenvisualisierungen erlaubt, die Bedingungen und Leistungen ihrer Windparks in Echtzeit zu überwachen.

Project Social Work Tool

Systemische Diagnostik für die Soziale Arbeit
Über einen user-zentrierten Ansatz designten wir ein Tool, das komplexe Lebensführungssysteme von Sozialarbeitsklienten visualisiert. Das Tool vereinfacht die Systemmodellierung für Sozialarbeiter und ermöglicht die Kommunikation innerhalb des Teams. Mehr...

 

Team

Prof. Dr. Doris Agotai
Fabian Affolter
Didier Bertschinger
Moritz Dietsche
Sabrina Montimurro
Fiona Nüesch
Ulrike Schock

Matej Zmitko


Kontakt

Wenn Sie an einer zukünftigen Kooperation interessiert sind, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Prof. Dr. Doris Agotai
0041 56 202 76 73
Navigation
    Suchportlet