Artikelaktionen

    Institut für Mobile und Verteilte Systeme

    Fokus in der Informatik

    Das Institut für Mobile und Verteilte Systeme IMVS verfolgt und bearbeitet die zwei grossen Trends Mobilität und Vernetzung, welche die Informationstechnologie in den letzten Jahren prägten und in Zukunft noch stärker prägen werden. Diese beiden Hauptthemen ziehen sich als roter Faden durch unser Wirken in der anwendungsorientierten Forschung und Entwicklung und der Aus- und Weiterbildung.

    Forschung und Entwicklung

    In Zusammenarbeit mit Partnern aus Industrie und Wirtschaft gewinnen wir neue Erkenntnisse und Resultate durch den Einsatz moderner Technologien und Methoden der Informatik. Diese aktive Projekttätigkeit dokumentieren wir durch ausgewählte Projekte im jährlich erscheinenden Fokus Report.

    Titelseite Fokus Report 2013.png

    2013 im Fokus:
    NFC im Spital - Vereinfachte Patientenübergabe und -übernahme
    mehr >>

    Agile Methoden - Unterrichten von agilen Softwareentwicklung Methoden
    mehr >>

    Indoor Tracking - Technik und Kunst in engem Zusammenspiel
    mehr >> 

    Unsere Kernkompetenzen liegen im Bereich der mobilen und effizienten Systeme und decken die folgenden drei Forschungsfelder ab:

    Effiziente Software entwicklung
    • Code Analyse
    • Moderne Testmethoden
    • Refactoring
    • Automatisierung
    • Clean Code
    • Agile Methoden
        Effiziente und Parallele Software
    • Bildverarbeitung
    • Parallele Software für CPU und GPU
    • Kryptologie
    • NFC (Near field communication)
        ICT System- and Service-Management
    • Dienstqualität
    • Informations sicherheit
    • Netz- und System-Management
    • dynamische Virtualisierung
    • nachhaltiger Umgang mit den Ressourcen

    Wir engagieren uns auch in der Open Source Entwicklung im Rahmen mehrerer Projekte.

    Aus- und Weiterbildung

    Unsere Dozierenden unterrichten hauptsächlich im Bachelor Studiengang Informatik, im schweizweit koordinierten Master of Science in Engineering sowie in diversen berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengängen. Durch die Einbindung der Dozierenden in die angewandte Forschung kommen unsere Studierenden wie auch die Industrie frühzeitig in den Genuss von interessanten und praxisnahen Studierendenprojekten. 

    Mitgliedschaften
     

    ICTnet SWEN  OMG JUGS
    Navigation
    Informationen für:
    Suchportlet