Artikelaktionen

    Institut für Thermo- und Fluid-Engineering

    Das Institut für Thermo- und Fluid-Engineering (ITFE) arbeitet als kompetentes und innovatives Team mit viel Industrie- und Management-Erfahrung zusammen in der Lehre und Forschung. Das erklärte Ziel des ITFE ist es, Synergien durch gemeinsame Kompetenzen mit unseren Partnern zu nutzen und zu schaffen.

    Ein Team von rund 40 Personen  Dozierende, wissenschaftliche Mitarbeitende, Assistierende, Labor- und Werkstattpersonal  unterrichtet und forscht in folgenden Disziplinen:

    • Thermo- und Fluiddynamik
    • Wärmeübertragung und Energietechnik
    • Numerische Mechanik (FEM, CFD)
    • Thermische Energiesysteme, z.B. Strömungsmaschinen und Verbrennungsmotoren
    • Thermomechanik und Giessen

    Die Kernkompetenzen des ITFE liegen im Thermal Systems Engineering / Thermische Energie, inkl. Verbrennung und Gasturbinenprozesse, der automatisierten Simulation und Optimierung von Herstellungsprozessen mit den Spezialgebieten Wasserstrahl- und Zerstäubungstechnologie. Das ITFE steht für anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung (aF&E) zur Verfügung.

    Navigation
      Suchportlet