Artikelaktionen

    Übersicht

    Der Master of Advanced Studies (MAS) in Kunststofftechnik besteht aus den CAS-Modulen Grundlagen der Kunststofftechnik, Kunststoffverarbeitung, Spritzgiessen und Extrudieren oder Faser-Kunststoff-Verbunde.

    Dauer

    3 Semester inkl. Master Thesis, berufsbegleitend

    nächster Start

    10. März 2017

    Teilnahme-
    gebühren

    CHF 22'500.- (Ganzer MAS inkl. Master Thesis)
    CHF 7'500.- (Einzelner CAS)

    Kurstage

    Freitag:    8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
    Samstag: 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr

    Arbeits-
    belastung

    Total 1500 Stunden: 630 Präsenz­unterrichtstunden, 120 Stunden Gruppen­arbeiten inkl. Coaching, 375 Stunden Selbststudium, 375 Stunden Master Thesis

    Unterrichtsort

    Campus Brugg/Windisch, KATZ Aarau

    Unterrichts-sprache

    Deutsch (Fachliteratur und Referate in Englisch möglich)

    Teilnehmerzahl

    15-25 Teilnehmende

    Aufnahme-bedingungen Abschluss einer Fachhochschule, Universität, technischen

    Hochschule oder eine vergleichbare Ausbildung. Studierende, die über keinen Hoch­schul­abschluss verfügen, können zugelassen werden, wenn sich die Befähig­ung zur Teilnahme aus einem anderen Nachweis bzw. dem Aufnahmeverfahren ergibt.

    Anmeldung

    Bitte das offizielle Anmeldeformular benutzen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

    Abschluss

    Eidgenössisch anerkannter "Master of Advanced Studies" der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

    Titel

    MAS FHNW in Kunststofftechnik (Polymer Engineering)

    Spezielles Vertiefungsrichtungen:
    Spritzgiessen und Extrudieren
    Faser-Kunststoff-Verbunde
    Info-
    veranstaltung
    Daten und Anmeldung
    Download

    Broschüre MAS Kunststofftechnik

    Navigation
    Informationen für:
    Suchportlet