Artikelaktionen

    CAS-Lehrgänge Optometrie (MAS Optometrie)


    Neu: Einzelbuchung der Semester mit Zertifikatsabschluss (CAS) möglich


    Berufsbegleitend und praxisorientiert
    Die Weiterbildungslehrgänge der Optometrie vermitteln die erforderlichen Kompetenzen für Ihren Erfolg in einem sich wandelnden beruflichen Umfeld. Entsprechend orientieren sich die Inhalte der einzelnen CAS-Lehrgänge an den Bereichen optometrische Untersuchung, optometrisches Screening, optometrisches Co-Management bei refraktiver Chirurgie und Katarakt sowie am adäquaten Umgang mit Auswirkungen von Erkrankungen des Sehorgans in der optometrischen Praxis.

    Praxisorientierte Ausbildung – theoretisch fundiert
    Die aktuellen und theoretisch fundierten Inhalte mit hohem Praxisbezug sind auf die wachsenden Herausforderungen des Berufsalltags der Optometristin, des Optometristen ausgerichtet: Für eine bessere optometrische Versorgung der Bevölkerung von der kompetenten Verordnung von Sehhilfen bis zu einer Verbesserung der Überweisungskompetenz an Spezialisten anderer Fachrichtungen.

    So profitieren Sie und Ihr Betrieb – zur Sicherung einer erfolgreichen beruflichen Zukunft.

    Nächster Start
    Montag, 2. Februar 2015 – CAS Optometrische Untersuchungsmethoden
    (Bei genügend grosser Nachfrage werden weitere CAS durchgeführt)

    broschuere
    Broschüre Weiterbildung Optometrie

    Online-Ansicht
    PDF-Download (1.41 MB)
    Unterlagen bestellen
     

    Andrea Müller"Die Weiterbildungslehrgänge Optometrie sind auf Ihren Berufsalltag ausgerichtet. Sie vermitteln Ihnen die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um den wachsenden Anforderungen an die Optometristin, an den Optometristen Rechnung zu tragen."

    Prof. Andrea Müller-Treiber, Studiengangleitung Weiterbildung Optometrie

    Navigation
    Informationen für:
    Suchportlet