You are here: fhnw → Über uns → Diversity und Gleichstellung
      Artikelaktionen

      Diversity und Gleichstellung an der FHNW

      Die FHNW anerkennt die Vielfalt ihrer Studierenden und Mitarbeitenden als Potenzial und Ressource.

      Die Diversity-Politik der FHNW, ihre Diversity-Leitsätze und andere Grundlagendokumente halten die Chancengleichheit bezüglich Alter, Behinderung, Geschlecht, Herkunft, Religion und Weltanschauung sowie sexueller Orientierung fest.

      Die Studiengänge an den Fachhochschulen sind nach wie vor stark ungleich besucht. Auch verlaufen die Karrieren von Frauen und Männern an den Fachhochschulen nicht gleich. Um dieses Potential zu erschliessen, beteiligt sich die FHNW am Bundesprogramm Chancengleichheit für Frauen und Männer an den Fachhochschulen.

      Für die Jahre 2013-16 hat die Direktion FHNW im Rahmen eines Aktionsplans Chancengleichheit fünf Schwerpunkte festgelegt: 

      • 5% mehr Frauen in Führungspositionen und Professorinnen
      • Verbesserung des Geschlechterverhältnisses in den Fachbereichen um 5%
      • Festigung familienfreundliche Fachhochschule
      • Konkretisierung FHNW-Diversity Politik
      • Vernetzung und Verankerung der Gleichstellungsarbeit

      Diversity an der FHNW - Ein Wegweiser für die Hochschulpraxis

      Weitere Publikationen der FHNW zum Thema

      Informationen für:
      Suchportlet