You are here: wirtschaft → Bachelor und Master → Militär und Studium
      Artikelaktionen

      Militär- oder Zivildienst während des Studiums

      Wir empfehlen den Studierenden unbedingt, die Rekrutenschule vor Beginn des Studiums vollständig zu absolvieren. Während des Studiums ist dies nur noch mit zum Teil gravierenden Absenzen oder mit einer Verlängerung der Studiendauer um ein Jahr möglich. Dies gilt auch für einen allfälligen Unterbruch der Rekrutenschule und Teilabsolvierung während des Studiums.

      Wiederholungskurse können grundsätzlich während des Studiums geleistet werden, jedoch nicht immer zu den Terminen gemäss Aufgebot. Leiten Sie Verschiebungsgesuche über die zuständige Beratungsstelle an die kantonale Militärbehörde Ihres Wohnsitzkantons.

      Beratungsstellen Studium/Militär Hochschule für Wirtschaft
      Basel Ernst Stalder, ernst.stalder@fhnw.ch, T  +41 61 467 42 22
      Brugg-Windisch Ivan Köhle, ivan.koehle@fhnw.ch, T +41 56 202 72 73
      Olten Leitung:
      Rudolf Zobrist, rudolf.zobrist@fhnw.ch, T +41 62 957 24 76
        Studiengang Betriebsökonomie
      Kimberly Salzmann, kimberly.salzmann@fhnw.ch , T +41 62 957 24 02
        Studiengang International Management
      Sophie Duttweiler, sophie.duttweiler@fhnw.ch , T +41 62 957 25 07
        Studiengang Wirtschaftsinformatik
      Patrick Weis, patrick.weis@fhnw.ch, T +41 62 957 24 64

      Informationen, Formulare und Adressen für Dienstverschiebungsgesuche

      Verschiebungsgesuche müssen mindestens 14 Wochen voraus gestellt werden.

      Militärische Beförderungsdienste können kaum parallel zum Studium und ohne Verlängerung der Studiendauer geleistet werden. Wichtig ist hier eine rechtzeitige Planung, auch zusammen mit den militärischen Stellen.

      Informationen für:
      Suchportlet

      Kevin-B-90-90

      Anmeldungen für Herbst 2014 sind noch möglich.

      Bachelor Studium

      13.9.2014: Tag der offenen Tür
      Campus Brugg-Windisch

       Open doors Windisch