Artikelaktionen

    Institut

    Vierfacher Leistungsauftrag der Fachhochschulen: Ausbildung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung

    Das Institut für Wirtschaftsinformatik (IWI) ist ein Institut der Hochschule für Wirtschaft an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW. Es wurde im Jahr 2006 im Zuge der Fusion der Fachhochschule Nordwestschweiz gegründet. In diesem Institut, das neben der Forschung und Beratung auch für die Weiterbildung im Bereich Wirtschaftsinformatik verantwortlich ist, wurde das ehemalige Institut für angewandte Betriebsökonomie in Basel und der Kompetenzbereich Wirtschaftsinformatik in Olten vereinigt. Zudem werden der Bachelor und Master der Wirtschaftsinformatik angeboten.

    Im Studiengang Betriebsökonomie (Vollzeit und berufsbegleitend) ist das IWI zuständig für die Vertiefungsrichtung Wirtschaftsinformatik.

    Zusätzlich bietet das IWI ein Transferzentrum für Forschungsprojekte.

     

    DienstleistungenWeiterbildungProjekteBachelor und MasterDienstleistungenProjekteBachelor und MasterWeiterbildung

    Navigation
    Informationen für:
    Suchportlet