Artikelaktionen

Strategische Initiative Smart Living

Wie leben Bürgerinnen und Bürger? Wie kommunizieren sie miteinander? Wie interagieren sie mit der Gemeinde, in der sie leben? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Strategische Initiative Smart Living. Dabei versteht sie Nachbarschaft als ein Kernelement sozialer Integration und berücksichtigt den Trend, dass immer mehr Menschen ständig online sind und nicht nur Inhalte konsumieren, sondern auch erstellen.

In diesem Projekt implementieren wir ein konzeptionelles und technisches Framework, das die Einwohnerinnen und Einwohner eines Quartiers im Hinblick auf Unterstützung im Alltag vernetzt. Erprobt wird der Einsatz u.a. in der Gemeinde Aarburg (AG).

cloudcomputing1

© Gerd Altmann / pixelio.ch

Finanzierung: Smart Living ist eine Strategische Initiative der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW.

Partner: An der Initiative beteiligt sind neben der Hochschule für Wirtschaft die Hochschulen für Soziale Arbeit (Institut Sozialplanung und Stadtentwicklung, Lead) und für Architektur, Bau und Geomatik (Schwerpunkt Geoinformation).

Kontakt: Stella Gatziu Grivas (stella.gatziugrivas@fhnw.ch) und Holger Wache (holger.wache@fhnw.ch)

Informationen für:
Suchportlet