You are here: nppm → Weiterbildung → Zertifikatsfeiern 2017 → Zertifikatsfeier CAS Öffentliches Gemeinwesen Gemeindeverwalterin, Gemeindeverwalter Solothurn
      Artikelaktionen

      Erfolgreicher Abschluss der Gemeindeverwalterinnen und Gemeindeverwalter Kanton Solothurn

      Am 4. Mai 2017 wurden den 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Zertifikatskurses «CAS Öffentliches Gemeinwesen Gemeindeverwalterin, Gemeindeverwalter Solothurn» im Hotel La Tour Rouge in Solothurn ihre Diplome überreicht. Wir gratulieren herzlich!

      Prof. Dr. Christoph Minnig, der Leiter des Instituts für Nonprofit- und Public Management, und Studiengangleiter Michael Baumann begrüssten dazu rund 46 Gäste im Hotel La Tour Rouge. In seiner Willkommensrede würdigte Christoph Minnig besonders das Engagement in den Klassen und in der Durchführung des Lehrgangs.

      Die Diplomansprache wurde von Matthias Beuttenmüller, Chef Einwohnerdienste Stadt Solothurn, gehalten. In seiner Ansprache beleuchtete er die Frage "Was sind Herausforderungen?“. Herausforderungen seien vielseitig: Sich auf neue Aufgaben konzentrieren, Wissen aneignen und dies in die Praxis transferieren, Mitarbeiter führen, sich mit den Bürgern auseinandersetzen, aber auch sich weiterbilden. Er gab den Absolventinnen und Absolventinnen mit, dass zum aktiven Berufsleben gehöre, sich diesen Herausforderungen zu stellen und wünschte ihnen dazu viel Glück und Erfolg.

      Feierlicher Abschluss

      Für den passenden musikalischen Rahmen der Feier sorgte die Familie Donadio. Das gemeinsame Nachtessen und die Übergabe der Diplome durch den Studiengangleiter und Gaston Barth, Präsident des Verbandes des Gemeindepersonals Kantons Solothurn,  bildeten den Abschluss des Abends.

      Hier finden Sie die Bilder der Zertifikatsfeier

      DAS Öffentliches Gemeinwesen

      Der DAS Öffentliches Gemeinwesen ist ein attraktives und erfolgreiches Angebot der Hochschule für Wirtschaft FHNW, welches gemeinsam mit Gemeindeangestellten-Verbänden der beteiligten Kantone entwickelt wurde. Diese Weiterbildung ist praxisbezogen und auf die Bedürfnisse der Arbeit in den Gemeinden abgestimmt. Dadurch ergeben sich für die Absolventinnen und Absolventen gute Aufstiegsmöglichkeiten in der öffentlichen Verwaltung.

      Informationen für:
      Suchportlet