You are here: wirtschaft → Weiterbildung → CAS Digital Data Management
      Artikelaktionen

      CAS Digital Data Management

      15 ECTS-Punkte. 15 Tage.
      Wann 19.01.2018 um 08:15 bis
      03.08.2018 17:00
      Wo Olten
      Name
      Kontakttelefon +41 62 957 22 26

      > Infoanlässe


      Praxisorientierte Ausbildung im Rahmen eines Zertifikatslehrgangs

      Im Zertifikatslehrgang «CAS Digital Data Management» der Hochschule für Wirtschaft FHNW wird das Thema Informations- und Records Management speziell unter dem Aspekt der digitalen Transformation behandelt. Dazu gehört z.B. wie mit einer rechtskonformen Verwaltung von Daten und Informationen das Risiko der Verletzung von Privatsphäre und Datenschutz minimiert werden kann. Weiter gehört dazu, wie durch eine unternehmensweite Klassifikation von Daten die Auskunftsbereitschaft erhöht und die Automatisierung von Prozessen verbessert wird. Und es gehört dazu, wie Informationen Multichannel-fähig gemacht werden und dem Kunden personalisiert zur Verfügung gestellt werden können.

      Inhalt

      Im Zeitalter der digitalen Transformation genügt es nicht mehr, Dokumente rechtskonform zu verwalten. Obwohl noch immer viele Probleme des Records Managements nicht gelöst sind und noch immer viele geschäftsrelevante Dokumente in Papierform aufbewahrt werden, Information Governance als Aufgabe der IT betrachtet wird und Medienbrüche sowie Doppelablagen an der Tagesordnung sind, stellt der digitale Wandel Unternehmen vor neue und noch grössere Herausforderungen im Informationsmanagement. Die Digitalisierung von Produkten und Prozessen, die Verknüpfung interner mit externer Information und die Identifikation neuer Wege zur Monetisierung von Information führen auch zu neuen Sicherheits- und Datenschutzrisiken und erfordern eine andere Positionierung von Records Management. Records Management muss zentraler Bestandteil der digitalen Strategie eines Unternehmens werden, eingebettet in die digitalen Prozesse anstatt stiefkindlich behandelter Zusatzaufwand.

      Programm

      Dieser Zertifikatslehrgang umfasst

      • Grundlagen und Voraussetzungen für ein organisationsweites, integriertes Daten- und Dokumentenmanagement
      • Methoden und Werkzeuge zur Erschliessung, Verwaltung und Analyse von Informationen und Daten, inkl. Big Data
      • Konzepte für das strategische und operative Informations- und Records Management
      • Möglichkeiten und Grenzen maschineller Texterstellung und -bearbeitung
      • Rechtsgrundlagen für die Verwaltung geschäftsrelevanter Dokumente und das Speichern und Analysieren ‚gesammelter‘ Daten

      Kursplan CAS Digital Data Management (folgt)

      Zielpublikum

      Der Lehrgang ist speziell auf die Bedürfnisse von Praktikerinnen und Praktikern zugeschnitten, die die digitale Transformation in ihrer Organisation aus Sicht des Daten- und Informationsmanagements vorantreiben wollen und die vertieftes Fachwissen in diesem Bereich erwerben wollen.

      Dozierende

      Abschluss

      CAS Certificate of Advanced Studies FHNW, 15 ECTS-Punkte

      Daten

      19.01.2018 - 03.08.2018

      Ort

      Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Wirtschaft
      Riggenbachstrasse 16, 4600 Olten 
      Lageplan (PDF)

      Kosten

      CHF 6'900 (inkl. Kursunterlagen)

      Kontakt

      Marianne Bucca, marianne.bucca@fhnw.ch, +41 62 957 22 26
      Kursleitung: Barbara Thönssen

      Anmeldung

      Bitte lesen Sie vor der Anmeldung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB

      Online-Anmeldung


      Downloads

      Informationen für:
      Suchportlet


      Infoanlässe

      Bachelor Studium

       


      Infoanlass Master


      Infoanlässe

      Master Studium

       



      Infoanlässe

      Weiterbildung